interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




VALIENT THORR

Stranger

(Volcom / ADA-Warner Music)

Die Wahnsinnigen mit den irren Breaks sind wieder da! Longplayer Nr. 5 ist abermals gespickt mit großem Tennis, was ursprünglichen Metal, lockere Psychedelic-Einschläge und oberkultige Songs angeht. Wer den recht sperrigen Opener „Gillionaire“ überstanden hat, darf eintauchen in eine Welt voller echtem Rock – allerdings ganz nah an der Grenze zum Überkandidelten. Denn Kracher wie „Double Crossed“ oder „Sudden Death Is Nothing“ sind ganz weit vorne, wenn es darum geht, Spaß zu verbreiten. Das ist ehrliche Musik für behaarte Männer, die a) noch wissen wie man den Bullen falschrum reitet und b) sich schon damals für Manowar geschämt haben. Bravo! VÖ: 10.9.
5

Hard & Heavy
›› SPERMBIRDS ›› EARLY MAN ›› THE HAPPY END ›› V. A. ›› TRUPPENSTURM ›› BLACK BONED ANGEL ›› YEAR OF NO LIGHT ›› IREPRESS ›› CHRISTOPHER LEE ›› BLACK BREATH ›› CONAN ›› DARKTHRONE ›› BURZUM ›› TRICLOPS! ›› JAPANISCHE KAMPFHÖRSPIELE ›› INHUME ›› OV HELL ›› KATZENSTREIK ›› TRANSITIONAL ›› NEIGE ET NOIRCEUR ›› NIHILL ›› SMOKE BLOW ›› KONG ›› BERGRAVEN ›› SKITLIV ›› RUSH ›› JELLO BIAFRA AND THE GUANTANAMO SCHOOL OF MEDICINE ›› GORGOROTH ›› BUNKUR ›› RUSSIAN CIRCLES ›› MARDUK ›› SWITCHBLADE ›› ABANDON


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic