interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




RUSH

Working Men

Warner Music


Als alter Rush-Fan neige ich dazu, erst einmal allem, was das Trio aus Toronto auf die Beine stellt, größten Respeekt zu zollen. Zwischenzeitlich verlor ich den direkten Draht zum Schaffen der virtuosen Musiker. Außer mir ehrten aber unzählige goldene Platten, endlos vielen Auszeichnungen und durch die Bank hohe Meinungen der Kritikerkollegen die außergewöhnliche Formation, die fast jedes Werk bejubeln. Gerade in den vergangenen Jahren – es waren die Jahre 29 bis 35 der Bandgeschichte – waren dies neben einer Studio-Platte drei Livealben. Und gerade letztere zeigen Rush als das, wofür die Fans und auch die Kritiker sie lieben: als Ausnahme-Live-Band und als verschmelzende Einheit. Nun bringt diese Band wohl als erste Band der Rock-Geschichte eine Best Of Live heraus. Und ich komme nicht umhin, zu denken, dass es sich dabei um eine Vertragserfüllungscheibe handeln muss. Die vorhergehenden, jeweils mehrere CDs, DVDs und sogar Blue Ray umfassenden Live-Alben bieten im einzelnen sicher all das, was das Herz begehrt, oder sogar mehr. Der wahre Fan hat sie sowieso alle. Und dann auf einer solchen Compilation eben jenen Fan mit einem einzigen noch nicht live erschienenen Song zu ködern, zeigt schon in enttäuschende Geldmacherei-Richtung. Deswegen nur: Rush – three points.
VÖ: 13.11.09
3

Weitere Infos: › www.rush.com

Hard & Heavy
›› KONG ›› BERGRAVEN ›› SKITLIV ›› JELLO BIAFRA AND THE GUANTANAMO SCHOOL OF MEDICINE ›› GORGOROTH ›› BUNKUR ›› RUSSIAN CIRCLES ›› MARDUK ›› SWITCHBLADE ›› ABANDON ›› BIG BUSINESS ›› ALUK TODOLO ›› ENTER SHIKARI ›› KONG ›› KONGH ›› VOIVOD ›› JAPANISCHE KAMPFHÖRSPIELE ›› EL GRUPO NUEVO DE OMAR RODRIGUEZ LOPEZ ›› BLACK NIGHT CRASH ›› AGORAPHOBIC NOSEBLEED ›› STRIBORG ›› BLACK MATH HORSEMAN ›› ORCUSTUS ›› BRUTAL TRUTH ›› MANATEES ›› BLACK SABBATH ›› SCRAPS OF TAPE ›› PESTILENCE ›› WOLVES IN THE THRONE ROOM ›› CALLISTO ›› MONO ›› CANNIBAL CORPSE ›› GNAW


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic