interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon

SOFIA TALVIK (18.11.2021 Lindenbrauerei Unna)

_

„Keine Angst, ich bin zweimal geimpft, nur gegen mein schlechtes Deutsch gibt es leider keine Impfung“, begrüßt Sofia Talvik ihr Publikum in Unna. Damit gibt die sympathische Singer/Songwriterin, die ursprünglich aus Schweden stammt, inzwischen aber in Deutschland lebt und musikalisch schon immer die Americana-Tradition der USA fest im Blick hatte, gewissermaßen gleich das Thema des Abends vor. Die Pandemie und ihre Auswirkungen ziehen sich wie ein roter Faden durch die zwei Sets, die die Skandinavierin an diesem nasskalten Donnerstag in der Lindenbrauerei-Gastronomie Schalander spielt und tatsächlich sind es die neuen Songs, die in den letzten 18 Monaten entstanden sind, die - begleitet von ausführlichen, herzergreifenden Ansagen - besonders eindringlich und intensiv sind. Mit ´Meanwhile in Winnsboro´ erinnert sie an einen ihrer letzten Auftritte in Texas im März 2020, bevor die Katastrophe ihren Lauf nahm und die ungewissen Wochen, die folgten, ´Broken (Steelguitars In Heaven)´ ist ihrem unter tragischen Umständen verstorbenen Mitstreiter Tim Fleming gewidmet und auch ´Oh California´ handelt von ihm, wenngleich das Lied eher die glückliche Zeit unterwegs als seinen bitteren Tod thematisiert. Es sind Songs, die klingen, als habe Sofia sie nicht schreiben wollen, sondern schreiben müssen und ihre emotionale Direktheit strahlt an diesem Abend besonders hell. Solo steht die Protagonistin auf der kleinen Bühne, aber während das in der Vergangenheit oft mehr Not als Tugend war, kann man sich an diesem Abend gar kein besseres Setting vorstellen. Schließlich hat sie schon auf ihrem feinen aktuellen Album ´Paws Of A Bear´ mehr denn je ihr Faible für evokatives Country-Folk-Storytelling alter Schule und reduzierte Arrangements abseits ihrer Pop-Avancen in den Mittelpunkt gerückt und so – wenn vielleicht auch eher unabsichtlich – den Weg frei gemacht für wunderbar intime Konzerte ohne Begleiter und ohne jegliche Effekthascherei wie dieses.


Weitere Infos: sofitalvik.com


Dezember 2021
GUSTAF (17.11.2021 Haldern Pop Bar Rees-Haldern)
JESSE MALIN / DON DILEGO (03.11.2021 Zentrum Altenberg Oberhausen)
SOFIA TALVIK (18.11.2021 Lindenbrauerei Unna)
SYNÄSTHESIE FESTIVAL 2021 (19./20.11.21 Kulturbrauerei Berlin)
‹‹November