interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




NIHILL

Grond

(Hydra Head)

Hydra Head aus L.A. bleiben ihrem Selbstverständnis treu und entdecken immer wieder Spannendes und Neues. So auch Nihill, wahrscheinlich aus den Niederlanden. Lange Zeit nur angekündigt, wurde deren erstes Album „Krach“ letztes Jahr von Hydra Head wiederveröffentlicht, zwei Jahre nachdem es bei Monumentum erstmals erschienen ist. „Grond“ ist nun der zweite Teil der angekündigten Trilogie. Nihill sind eine dieser Black-Metal-Bands, die gar keine Black-Metal-Bands sind, wie z. B. auch Blut Aus Nord, Deathspell Omega, Pyramids oder Krallice. Wobei der gezogene Vergleich nicht auf musikalischer Ebene funktioniert, sondern sich auf die präsentierten Paradigmen bezieht. Nihill sind eine Band – wenn sie denn eine Band sind -, die sich völlig der Atmosphäre verpflichtet fühlt. Wenn dieses Ziel nur mit hysterischem BM zu erreichen ist, gut. Wenn andere Soundscapes dafür nötig sind, auch gut. So kann man sich in keinem Moment sicher sein, wie Nihill den nächsten Moment gestalten werden. 5

Hard & Heavy
›› TRANSITIONAL ›› NEIGE ET NOIRCEUR ›› SMOKE BLOW ›› KONG ›› BERGRAVEN ›› SKITLIV ›› RUSH ›› JELLO BIAFRA AND THE GUANTANAMO SCHOOL OF MEDICINE ›› GORGOROTH ›› BUNKUR ›› RUSSIAN CIRCLES ›› MARDUK ›› SWITCHBLADE ›› ABANDON ›› BIG BUSINESS ›› ALUK TODOLO ›› ENTER SHIKARI ›› KONG ›› KONGH ›› VOIVOD ›› JAPANISCHE KAMPFHÖRSPIELE ›› EL GRUPO NUEVO DE OMAR RODRIGUEZ LOPEZ ›› BLACK NIGHT CRASH ›› AGORAPHOBIC NOSEBLEED ›› STRIBORG ›› BLACK MATH HORSEMAN ›› ORCUSTUS ›› BRUTAL TRUTH ›› MANATEES ›› BLACK SABBATH ›› SCRAPS OF TAPE ›› PESTILENCE ›› WOLVES IN THE THRONE ROOM


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic