interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon

LOTTOFOON 04-21

Aloha, Ihr Lieben und willkommen zum April Lottofon,
mein Gott, es ist schon April, unter normalen Umständen würde man sagen, dass die Zeit fliegt, aber das tut sie nicht, sie plätschert vor sich hin und die derzeitige Ereignislosigkeit nimmt einem jedes Zeitgefühl. Ich muss zugeben, dass es mir mittlerweile wirklich schwer fällt, dieses Lottofon zu schreiben, weil mir nicht mehr sehr viel einfällt und das endloses Gemaunze über die Lage der Welt nicht der Stimmung zuträglich ist. Ich erwische mich in letzter Zeit immer häufiger dabei, wie ich vergangene Konzerte und Urlaube Revue passieren lasse und ich versuche mich zu erinnern, wie ich mich damals in den Momenten gefühlt habe. Entgegen aller Annahme versetzen diese nostalgischen Rückblicke mich nicht in Schwermut, sondern muntern mich auf, denn ich weiß irgendwann wird all das wieder möglich sein.
Mein erster Roadtrip wird eine Stippvisite in die schottischen Highlands sein, von London nach Newcastle, dann Edinburgh und von dort nach Inverness, ganz allein, denn ich bin so lange nur Beifahrer gewesen und habe mich nicht getraut in UK zu fahren, dass ich mir diesen Trip von seit Ewigkeiten vorgenommen habe. Dass ich ein totaler Outlander Fan bin, ist natürlich ein wesentlicher Grund, warum ich mir ausgerechnet Schottland ausgesucht habe, aber auch weil die Schotten, die ich in unserer Army Bubble kennengelernen durfte, diejenigen waren, die sich die meiste Mühe gaben, mich willkommen zu heißen.
Bis es soweit ist, gehe ich wandern, reize Netflix bis zum Get No aus, lese so viele Bücher wie schon ewig nicht mehr und freue mich wie ein Welpe, wenn ich ab und zu Besuch bekomme.
Ihr Lieben, ich weiß, all das dauert schon viel zu lang und wir werden mürbe, aber zumindest ist jetzt Frühling und allein die längeren Tage sind schon eine Wohltat. Ich bin zutiefst dankbar, dass dieser lange triste Winter vorbei ist und verbringe jede freie Minute draußen. Haltet die Ohren steif und genießt die kommenden lauen Monate. Eure Micky