interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




CONAN

Horseback Battle Hammer

(Aurora Borealis/Cargo)

Seitdem vor drei Jahren die Leitlupendoominstitution Moss von Andrew Hartwells Aurora Borealis zu Lee Dorians Rise Above gewechselt ist, war ein Platz im Roster des extremen UK-Labels frei. Jetzt nicht mehr. Denn im Norden Englands ist Hartwell auf Conan gestoßen. Wobei man die beiden Bands nicht in allen Parametern vergleichen kann, denn neben ultra-langsamen Passagen trauen sich die drei Herren auch in zackigeres Gefilde. Aber keine Angst: Conan gehen nie wirklich ab. Dazu sind die Ketten, mit denen sie offensichtlich in einem schimmeligen Kerker eingesperrt sind, dann doch zu schwer. Hört man dem Sänger übrigens auch an. Der kann einem schon leid tun, der Arme. 4

Hard & Heavy
›› CHRISTOPHER LEE ›› BLACK BREATH ›› DARKTHRONE ›› BURZUM ›› TRICLOPS! ›› JAPANISCHE KAMPFHÖRSPIELE ›› INHUME ›› OV HELL ›› KATZENSTREIK ›› TRANSITIONAL ›› NEIGE ET NOIRCEUR ›› NIHILL ›› SMOKE BLOW ›› KONG ›› BERGRAVEN ›› SKITLIV ›› RUSH ›› JELLO BIAFRA AND THE GUANTANAMO SCHOOL OF MEDICINE ›› GORGOROTH ›› BUNKUR ›› RUSSIAN CIRCLES ›› MARDUK ›› SWITCHBLADE ›› ABANDON ›› BIG BUSINESS ›› ALUK TODOLO ›› ENTER SHIKARI ›› KONG ›› KONGH ›› VOIVOD ›› JAPANISCHE KAMPFHÖRSPIELE ›› EL GRUPO NUEVO DE OMAR RODRIGUEZ LOPEZ ›› BLACK NIGHT CRASH


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic