interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




INHUME

Moulding The Deformed

(War Anthem Records/Soulfood)

Ein neues Album der niederländischen Grind-Götter Inhume ist immer wieder ein Erlebnis. Das mag auch daran liegen, dass die Band ihre Fans schon seit Bandgründung an immer auf Neuigkeiten warten lässt. Das erste Album erst nach fünf Jahren, bisher vier Alben in zehn Jahren, ansonsten die Genre-pflichtigen Split-Releases und Beteiligungen an den ebenso verpflichtenden Grind-Compilations auf Relapse. Doch die drei langen Wartejahre nach „Chaos Dissection Order“ haben sich gelohnt. „Moulding The Deformed“ ist alles andere, als übers Knie gebrochen. Als ordentliche Grindband geben sich Inhume sowieso mit etwas derart Banalem wie einem Knochenbruch schon lange nicht mehr ab… 5

Hard & Heavy
›› JAPANISCHE KAMPFHÖRSPIELE ›› OV HELL ›› KATZENSTREIK ›› TRANSITIONAL ›› NEIGE ET NOIRCEUR ›› NIHILL ›› SMOKE BLOW ›› KONG ›› BERGRAVEN ›› SKITLIV ›› RUSH ›› JELLO BIAFRA AND THE GUANTANAMO SCHOOL OF MEDICINE ›› GORGOROTH ›› BUNKUR ›› RUSSIAN CIRCLES ›› MARDUK ›› SWITCHBLADE ›› ABANDON ›› BIG BUSINESS ›› ALUK TODOLO ›› ENTER SHIKARI ›› KONG ›› KONGH ›› VOIVOD ›› JAPANISCHE KAMPFHÖRSPIELE ›› EL GRUPO NUEVO DE OMAR RODRIGUEZ LOPEZ ›› BLACK NIGHT CRASH ›› AGORAPHOBIC NOSEBLEED ›› STRIBORG ›› BLACK MATH HORSEMAN ›› ORCUSTUS ›› BRUTAL TRUTH ›› MANATEES


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic