interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon

LESLEY-ANN JONES

John Lennon – Genie und Rebell

(Piper; gebunden; 496 Seiten; 25,00 Euro)

Viele unserer Leser*innen können sich noch an den 08. Dezember 1980, bzw. an den Morgen danach, genau erinnern. An jenem Tag wurde Ex-Beatle John Lennon in New York erschossen. Anlässlich des 40. Todestages, aber auch zum 80. Geburtstag am 09. Oktober, erschien nun ein Buch, in dem Autorin Lesley-Ann Jones Lennons Leben aus der heutigen Perspektive neu beleuchtet. Autorin Jones bereiste von Liverpool bis Tokyo alle wichtigen Stationen in seinem Leben, machte zahlreiche Weggefährten ausfindig. Tatsächlich auch solche, die sich bislang nicht öffentlich geäußert hatten. Natürlich gibt es mittlerweile ebenso viele Versionen von Lennons Geschichte, wie Zungen, die sie erzählen. Wo Wahrheit zur Ansichtssache wird, können Fakten und Zahlen unbequem werden. Erinnerungen stiften Verwirrung, wenn sie durch Mutmaßungen oder Theorien verzerrt werden. Rationales denken fällt Spekulationen zum Opfer. All dem hat Lennon scheinbar selbst mit einer Textzeile zum Song „Beautiful Boy (Darling Boy)“ auf seinem letzten Studioalbum „Double Fantasy“ bereits zu Lebzeiten Tribut gezollt: „Life is what happens to you while you´re busy making other plans.“ Es ist eines der berühmtesten Zitate Lennons. Und doch hat es der amerikanische Journalist und Zeichner Allen Saunders (* 1899 † 1986) vorher benutzt – ein 1957 im Readers´ Digest Magazin veröffentlichter Artikel schreibt den Satz jedenfalls Saunders zu. In diesem Sinne – viel Spaß beim Lesen!
Weitere Infos: https://www.piper.de/buecher/john-lennon-isbn-978-3-492-07018-8


November 2020
LESLEY-ANN JONES
‹‹Oktober