interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




TIN HAT TRIO

Book Of Silk

TIN HAT TRIO

(Ropeadope/Ryko/Rough Trade)

Mit seidenweicher Instrumentierung wandeln Carla Kihlstedt, Mark Orton und Rob Burger nach dem eher Americana-lastigen „The Rodeo Eroded“ diesmal auf weitaus bürgerlicheren Pfaden. Gänzlich unperkussiv bilden Gitarre, Akkordeon/Piano und Violine ein stets wohl arrangiertes Gefüge, das mal balkanartig, mal mediterran und mal ganz und gar verträumt in Richtung Chanson gleitet und dezent wie wirkungsvoll von weiteren Instrumenten wie Harfe oder Tuba unterstützt wird. Auch wenn viele Stücke soundtrackartig wirken, sind sie doch in sich so stark und eigenständig, dass man sich bequem in persönlichen Bildwelten fallen lassen kann. Durch den rein instrumentellen Aufbau, der kaum eine weitere Zutat vermissen lässt, bleibt genug Spielraum für imaginäre Darstellung der verschiedenen Szenarien, obwohl die Arrangements stets genau passend gestrickt scheinen. Dass dabei nur der letzte Song „Empire Of Light“ von Carla‘s wunderbarer Stimme veredelt wird und trotz des eher traurigen Themas - der Tod von Orton‘s Ehefrau Lauren - eine Menge Hoffnung ausstrahlt, überrascht angenehm und schließt das Album mit einem Lächeln ab. Große Gefühle, ausdrucksstark vertont. 5
VÖ: 9.8.

Olymp
›› SUPERPUNK ›› TWO LONE SWORDSMEN ›› SCISSOR SISTERS ›› MONEYBROTHER ›› ZERO 7 ›› MONSTER MAGNET ›› BRITTA PHILLIPS & DEAN WAREHAM ›› LAMB ›› A PERFECT CIRCLE ›› UNKLE ›› THE SLEEPY JACKSON ›› Wir sind Helden ›› TOMAHAWK ›› SIXTOO ›› MUGGS ›› SMOKE BLOW ›› SAM RAGGA BAND ›› JOHNNY CASH ›› NOIR DÉSIR ›› DREDG ›› UNDERWORLD ›› INTERNATIONAL PONY ›› SPACE MONKEYZ VS. GORILLAZ ›› DJ SHADOW ›› ROCKO SCHAMONI ›› SWAYZAK ›› VEX RED ›› B.R.M.C. ›› ELYSIAN FIELDS


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic