interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




SIXTOO

Antagonist Survival Kit

SIXTOO

(Vertical Form / Hausmusik / Indigo)

Umwerfend feines Material liefert der Mann Sixtoo auf seinem Langspieler „Antagonist Survival Kit“ - Das tropft herrlich minimal und bedrohlich langsam in den Raum, mutet an wie eine seltsame, aber hocheffektive Mischung aus Pan American, Tommy Guerrero & Gadget mit einer wohldosierten Prise Dälek. Nun ja, Dälek minus der gelegentlich zu vertrackt bollernden Soundgewalt und in SloMo. Abgrundet durch Raps, die Freunde von Mikroartisten wie Aesop Rock durchaus glücklich machen könnten. Vertrackte, hohl und düster rumpelnde Beatkompositionen, versetzt mit deepen, direkt ins Herz hüpfenden Schummerelektronik-Harmonien und gelegentlichen Scratchkanten. Nach außen hin nicht unbedingt catchy, aber innen gibt's feingeschliffene, unendlich dicke Melodiebögen. Und zwar en masse. Auf meine Plattensammlung übertragen meint das: Alles kann, das hier muss. So oft wie möglich auf den Teller, versteht sich. Hits, Hits, Hits, auf die man in so komprimierter Form nicht allzu häufig stößt. Sehr sehr große Nummer, dieses „Antagonist Survival Kit“.
6
VÖ: 07.04.

Olymp
›› MUGGS ›› SMOKE BLOW ›› SAM RAGGA BAND ›› JOHNNY CASH ›› NOIR DÉSIR ›› DREDG ›› UNDERWORLD ›› INTERNATIONAL PONY ›› SPACE MONKEYZ VS. GORILLAZ ›› DJ SHADOW ›› ROCKO SCHAMONI ›› SWAYZAK ›› VEX RED ›› B.R.M.C. ›› ELYSIAN FIELDS


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic