interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




FLOGGING MOLLY

Speed Of Darkness

(Borstal Beat / Cargo)

Diese Band hat hart dafür gearbeitet, um da zu stehen, wo sie jetzt ist. Angefangen haben die Mannen (und die Frau) um Sänger, Gitarrist und Songwriter Dave King ganz unten auf der Leiter: als klassische Pub Band. Elf Jahre und sieben Alben später standen sie mit „Float“ 2008 in den USA und Europa weit vorne in den Charts, so weit wie es mit Folk-Punk vorher nur The Pogues geschafft hatten. Ihr Erfolgsrezept hat sich auch auf „Speed Of Darkness“ nicht geändert. Musikalisch meist mehr Folk und Rock als Punk, aber vor allem textlich so kämpferisch wie nie. Die Auswirkungen der Weltwirtschaftskrise auf die USA und Irland sind der rote Faden des Albums, die Leiden und Sorgen einfacher Angestellter und Arbeiter stehen im Mittelpunkt. „The Power’s Out“, „Don’t Shut Em Down“, „Revolution“ – die Titel und Zeilen wie „I’m a working man without any work“ sprechen für sich. Starkes Album! 5

Punk/Hardcore
›› VOLXSTURM ›› BROILERS ›› TEENAGE PANZERKORPS ›› I HATE OUR FREEDOM ›› RUNNING RIOT ›› SOCIAL DISTORTION ›› CELLOPHANE SUCKERS ›› V. A. ›› RUNNING RIOT ›› THE BLACK PACIFIC ›› RUNNING RIOT ›› MISCONDUCT ›› PARKWAY DRIVE ›› HERPES ›› DRAMAMINE ›› A WILHELM SCREAM ›› KILLERPILZE ›› OUTBREAK ›› WHISKEY DAREDEVILS ›› CONVERGE ›› EVERY TIME I DIE ›› DYSE ›› HORSE THE BAND ›› PISSED JEANS ›› MEDIENGRUPPE TELEKOMMANDER ›› RAISED FIST ›› WE INSIST! ›› V.A. ›› OLEHOLE ›› NINJA DOLLS ›› NOFX ›› ANTI-FLAG ›› ZU


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic