interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




HORSE THE BAND

Desperate Living

(Vagrant/Hassle/Soulfood)

Ein Blick auf's Cover-Foto reicht aus. Wer dachte, noch abgedrehter als auf den bisherigen Releases der Pferde-Combo könnte es nicht werden, sieht sich getäuscht. Über den Status des Nintendo-Core sind sie weit hinaus, auch wenn ihr rücksichtsloser Hardcore immer noch mit irrsinnigen Synthie-Attacken durchsetzt ist. Die Band setzt weiterhin auf Unerwartetes, Unglaubliches und zuvor Ungehörtes. Mittlerweile trifft man dabei ausnahmslos ins Ziel und kann punktgenaue Akzente mit einfachsten Mitteln setzen. Selbst Keyboard-Einlagen, die isoliert an einen defekten Gameboy erinnern würden, lassen im gewählten Kontext wieder einen Schuh draus werden. Wahnsinn in jeder Hinsicht! 5

Punk/Hardcore
›› DYSE ›› PISSED JEANS ›› MEDIENGRUPPE TELEKOMMANDER ›› RAISED FIST ›› WE INSIST! ›› V.A. ›› OLEHOLE ›› NINJA DOLLS ›› NOFX ›› ANTI-FLAG ›› ZU ›› HIGH FIVE DRIVE ›› GRACE.WILL.FALL ›› ALIAS CAYLON ›› DEFEATER ›› GORE ›› THURSDAY ›› DRIVER SIDE IMPACT ›› HOT WATER MUSIC ›› JENA BERLIN ›› WARSHIP ›› CARPATHIAN ›› RISE AGAINST ›› DEAD TO ME ›› SWINGIN UTTERS ›› SENSES FAIL ›› STAR FUCKING HIPSTERS ›› RISE AGAINST ›› EXITS TO FREEWAYS ›› I AM GHOST ›› LAGWAGON ›› COLD WORLD ›› ONE DAY AS A LION


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic