interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




NOFX

Coaster

(Fat Wreck / SPV)

Das Dutzend hat aufgrund der biblischen Tradition, bedingt durch die zwölf Stämme Israels und die dementsprechende Anzahl der Apostel Jesu, eine spezielle Bedeutung. Aber nicht für NoFX! Mal abgesehen von „My Orphan Year“, jenem Song in dem Michael Burkett - bekannt als Fat Mike - seine Art von Trauer um den Tod seiner Eltern freien (Gitarren-)Lauf lässt, ist auch das 12. Studioalbum im 26. Jahr ihres Bestehens ein reiner Streifzug durch Politik, Blasphemie, Homophobie und glattem Unsinn. Da sich unsereins zwei Arten von Tonträgern bedient, haben sie ihrerseits auch zwei Titel für ein und dasselbe Album gewählt: „Coaster“ für die CD & „Frisbee“ für das Vinyl. Natürlich wurden auf beiden LP´s apodiktisch ein und dieselben Westcoast-Melody-Punkrock-songs im Uptempo- und sporadischem Offbeat-Gewand für die Ewigkeit konserviert. Das Highlight ihrer musikalischen Offenbarungen bildet die Geschichte von dem Treffen mit Sara Quin (die von Tegan And Sara) nach einem Festivalgig in Deutschland, was bei der jungen homosexuelle Dame offensichtlich Verwirrtheitszustände ausgelöst hat ;-) 4


Punk/Hardcore
›› OLEHOLE ›› NINJA DOLLS ›› ANTI-FLAG ›› ZU ›› HIGH FIVE DRIVE ›› GRACE.WILL.FALL ›› ALIAS CAYLON ›› DEFEATER ›› GORE ›› THURSDAY ›› DRIVER SIDE IMPACT ›› HOT WATER MUSIC ›› JENA BERLIN ›› WARSHIP ›› CARPATHIAN ›› RISE AGAINST ›› DEAD TO ME ›› SWINGIN UTTERS ›› SENSES FAIL ›› STAR FUCKING HIPSTERS ›› RISE AGAINST ›› EXITS TO FREEWAYS ›› I AM GHOST ›› LAGWAGON ›› COLD WORLD ›› ONE DAY AS A LION ›› CLOUDS ›› BAD RELIGION ›› HOT WATER MUSIC ›› ME FIRST AND THE GIMME GIMMES ›› ALESANA ›› DEVICE ›› FROM FIRST TO LAST


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic