interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




AARON BROOKS

Homunculus

(Gentle Art Of Music/Soulfood)

Aaron Brooks´ schwere mentale Probleme besiegelten vor zwei Jahren das Ende von Simeon Soul Charger, jetzt debütiert der lange im bayerischen Freising heimische Amerikaner als Solist mit einem Album, das Fortsetzung und Neuanfang zugleich ist und von ihm selbst als „kathartisch, eklektisch und ehrlich“ umschrieben wird. Die Liebe zum Psychedelic Rock seiner alten Band ist nicht verschwunden, gleichzeitig tritt sein Faible für eingängigen 60s-Pop und vertrackte Prog-Rock-Spielereien deutlicher zutage. Ähnlich ambitioniert wie die Musik sind auch die Texte, die nicht mit Konsum- oder Religionskritik sparen und Brooks zeigen, wie er wirklich ist: Ein wacher, unruhiger Geist, der nach harten Jahren nun seine neue Freiheit als Einzelkämpfer in vollen Zügen genießt. 4
Weitere Infos: › www.aaronbrooks.net

Rock & Pop
›› JETT REBEL ›› THE KVB ›› MOTORAMA ›› THE BEAUTY OF GEMINA ›› SOLAR FAKE ›› ASHBURY HEIGHTS ›› PETER HEPPNER ›› PETER HEPPNER ›› THALIA ZEDEK BAND ›› SUMMER SALT ›› THE LEMON TWIGS ›› DOE ›› TOWN OF SAINTS ›› AMBER ARCADES ›› HER´S ›› MUTUAL BENEFIT ›› YUSUF SAHILLI ›› SWEARIN´ ›› POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ›› AVEC ›› V.A. ›› QUICKSILVER ›› CITY AND COLOUR ›› JOYCE MANOR ›› TINA DICO ›› PRINCESS CHELSEA ›› MILES KANE ›› ANNA CALVI ›› DOWNPILOT ›› BC CAMPLIGHT ›› WE WERE PROMISED JETPACKS ›› STILL CORNERS ›› TONBANDGERÄT


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic