interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




COHEED & CAMBRIA

No World For Tomorrow

(Columbia)

Bei Amazon und Co. überschlagen sich die Vorbestellungen für den letzten Band über den nervigen Zauberfuzzi. Ob dies auch beim neuen Album von C&C der Fall sein wird, darf bezweifelt werden, doch man kann mindestens genau so gespannt sein, welchen Verlauf die Story von Coheed und Cambria Kilgannon und die musikalische Weiterentwicklung der vielleicht besten Prog-Metal-Emo Bands dieser Tage nehmen. Noch experimentierfreudiger, gleichzeitig aber auch nochmals poppiger ist man geworden. Die Keyboards teils noch dominanter, der Gesang mit noch mehr Glam versehen und trotzdem nichts als Coolness ausstrahlend. Ich weiß nicht, wie sie das machen. Vielleicht doch auch Zauberei? 5

Punk/Hardcore
›› ESKIMO BABY ›› FAREWELL ›› GHOST OF TOM JOAD ›› SIXNATIONSTATE ›› NORA ›› IT DIES TODAY ›› THE DEVIL WEARS PRADA ›› BAD BRAINS ›› BAD RELIGION ›› 108 ›› SILVERSTEIN ›› PIERCE THE VEIL ›› AMBER PACIFIC ›› BOYS NIGHT OUT ›› THE FALL OF TROY ›› CIRCA SURVIVE ›› V.A. ›› THE UNSEEN ›› DEATH BEFORE DISHONOR ›› FROM AUTUMN TO ASHES ›› RENTOKILL ›› DAS OATH ›› CHILLERTON ›› MALKOVICH ›› V.A. ›› ALESANA ›› VANNA ›› THE LOCUST ›› HOT CROSS ›› COMEBACK KID ›› ENTER SHIKARI ›› KID DOWN ›› V.A.


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic