interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




FROM AUTUMN TO ASHES

Holding A Wolf By The Ears

(Vagrant/PIAS)

Nach dem Ausstieg von Shouter Benjamin Perry hatte man FATA ja bereits abgeschrieben, aber einen Wolf bei den Ohren haltend und ihren Status ganz oben im Zirkus der Clean-Vocals-vs.-Mosh-Hardcore-Szene verteidigend, meldet man sich mit Album Nummer Vier zurück. Mittlerweile hat Drummer Francis Mark noch einen Nebenjob in der Band angenommen und zeichnet gleichzeitig für die Vocals verantwortlich. Das gibt der ganzen Sache vielleicht sogar noch mal zusätzlichen Schwung und der Anteil an melodischen Parts nimmt auf dem neuen Opus genauso zu wie die Zufriedenheit innnerhalb der Band. Bei altgedienten Fans dürfte es ebenso aussehen. 4

Punk/Hardcore
›› DEATH BEFORE DISHONOR ›› RENTOKILL ›› DAS OATH ›› CHILLERTON ›› MALKOVICH ›› V.A. ›› ALESANA ›› VANNA ›› THE LOCUST ›› HOT CROSS ›› COMEBACK KID ›› ENTER SHIKARI ›› KID DOWN ›› V.A. ›› COUNTRYBOB & THE BLOODFARMERS ›› PALEHORSE ›› SMOKE OR FIRE ›› A DAY TO REMEMBER ›› FREYA ›› DEFCON ›› PUNISHABLE ACT ›› ONLY CRIME ›› DEATH BEFORE DISHONOR ›› OHL ›› CRACKJAW ›› WRECKING CREW ›› BLOOD BROTHERS ›› SAOSIN ›› SEVENLOWDOWN ›› ALEXISONFIRE ›› YOUNG WIDOWS ›› AERONAUTEN ›› LEFT ALONE


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic