interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




BOYS NIGHT OUT

dito

(Ferret/Soulfood)

Ein bisschen weniger Screamo, ein bisschen weniger sperrig als auf dem Debüt, das sind Boys Night Out 2007. Orientiert an den melodienreichen Ohrwürmern aktueller Emo-Punk-Helden legen BNO leider nur einen Bruchteil ihres Potentials in die Waagschale. Mit lediglich zwei Hits lässt der Durchbruch wohl weiter auf sich warten, auch wenn man sich mit Lou Giordano einen Mann hinter die Regler gesetzt hat, der bereits Großes geleistet hat. Was dem Album fehlt, ist ganz einfach die Konstanz und so müssen die Jungs wohl darauf setzen, dass man ihr sicherlich vorhandenes Talent nicht übersieht und sie spätestens auf Album Nummer 3 endgültig die Kurve kriegen. 2

Punk/Hardcore
›› AMBER PACIFIC ›› THE FALL OF TROY ›› CIRCA SURVIVE ›› V.A. ›› THE UNSEEN ›› DEATH BEFORE DISHONOR ›› FROM AUTUMN TO ASHES ›› RENTOKILL ›› DAS OATH ›› CHILLERTON ›› MALKOVICH ›› V.A. ›› ALESANA ›› VANNA ›› THE LOCUST ›› HOT CROSS ›› COMEBACK KID ›› ENTER SHIKARI ›› KID DOWN ›› V.A. ›› COUNTRYBOB & THE BLOODFARMERS ›› PALEHORSE ›› SMOKE OR FIRE ›› A DAY TO REMEMBER ›› FREYA ›› DEFCON ›› PUNISHABLE ACT ›› ONLY CRIME ›› DEATH BEFORE DISHONOR ›› OHL ›› CRACKJAW ›› WRECKING CREW ›› BLOOD BROTHERS


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic