interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




THE DANDY WARHOLS

Thirteen Tales From Urban Bohemia Live

(Naive/Indigo)

Die Band aus Portland/Oregon stand mit ihrem Hit „Bohemian Like You“ vor rund zehn Jahren kurz davor, zu den Superstars der Rockmusik aufzuschließen. Doch ihre Liebe zu psychedelischem Soundgewaber, Feedbackschleifen, Gitarren-Geschrammel, Orgel-Geflimmer oder slickem 80er Pop war viel zu ausgeprägt, um simple Rockismen weiter zu bedienen. Auf ihrem ersten Live Album wird das nun erneut deutlich. Die Dandy Warhols sind Slacker-Typen, die machen, wonach ihnen der Kopf steht. Sie sind nicht kühl, sondern cool. Das zeigt schon die Songauswahl des Albums. Sie definieren sich nicht über ihre Hits, sondern über ihren Sound, Theatralik, Dandytum und einen Schuss Großmäuligkeit. ****
Weitere Infos: › www.dandywarhols.com

Rock & Pop
›› DIARY OF DREAMS ›› SHINY DARKLY ›› YESTERDAY SHOP ›› PIXIES ›› DIE LIGA DER GEWÖHNLICHEN GENTLEMEN ›› YANN THIERSEN ›› POLAR BEAR ›› LYKKE LI ›› TOUMANI & SIDIKI ›› THE YOUNG MOTHERS ›› TUXEDOMOON ›› FÉLOCHE ›› THE NEW TIGERS ›› WILL STRATTON ›› SLOWLY ROLLING CAMERA ›› POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ›› SEPIATONE ›› THE BASEBALL PROJECT ›› WUSSY ›› EELS ›› PINK MOUNTAINTOPS ›› HISS TRACTS ›› QUI ›› JAN DELAY ›› QUICKSILVER ›› TEEN ›› SWANS ›› Farewell Dear Ghost ›› The Trouble With Templeton ›› Melanie De Biasio ›› Her Name Is Calla ›› Pale Grey ›› SUSANNE BLECH


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic