interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon

THE CZARS

Sorry I Made You Cry

(Bella Union/Rough Trade)

Letztes Jahr schon veröffentlichten die britischen Melancholiker/Melodramatiker The Czars ihr Cover von Alexandras "Mein Freund der Baum ist tot". Nun legen sie ein ganzes Album mit Fremdkompositionen in typisch schwermütiger Stimmung nach, die umso besser funktionieren, je untypischer das Songmaterial ist. Das Traditional "Black Is The Colour" birgt noch wenig Überraschungen, ABBAs "Angel Eyes" dagegen gewinnt klar in der Czars-Version mit Akustikgitarre und weiteren sanften instrumentalen Farbtupfern. Schön auch, dass The Czars nicht den Fehler machen, sich mit gecoverten 80s-Hits anzubiedern, sondern sich klassischen, bisweilen geradezu obskuren Schmachtfetzen von Neil Sedaka oder Webb Pierce widmen. Das Highlight allerdings sind die sphärischen Versionen von Jeff Buckleys "Song To The Siren" und Simon & Garfunkels "For Emily". Passend zum Titel: Zum Weinen schön! 4
Weitere Infos: › www.theczars.net

Rock & Pop
›› STATE RADIO ›› V. A. ›› DORFDISKO ›› FRANK BLACK ›› ABERFELDY ›› MOJAVE 3 ›› NELLY FURTADO ›› RAINING PLEASURE ›› THE FEELING ›› MIA ›› POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ›› VARSITY DRAG ›› SEBADOH ›› V.A. ›› NINA SIMONE ›› ALI FARKA TOURE ›› ANN PEEBLES ›› CALLE REAL ›› GARLAND JEFFREYS ›› SONIC YOUTH ›› MOONDOG ›› VARIOUS ARTISTS ›› A TRIGGERIN MYTH ›› DR. JOHN ›› KINN ›› LES CLAYPOOL ›› VAGUE ANGELS ›› ONE SECOND BRIDGE ›› THE LOW FREQUENCY IN STEREO ›› TRIPLE BURNER ›› ZEBRAHEAD ›› PEACHES ›› ROBIN GUTHRIE


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic