interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon

RAINING PLEASURE

Forwards & Backwards

(EMI)

Indiepop muss nicht immer aus England oder Amerika kommen, mag man sich im Hause EMI gedacht haben und bringt nun, mit fast dreijähriger Verspätung, das letzte reguläre Studioalbum des griechischen Quartetts Raining Pleasure in die hiesigen Plattenläden. Darauf spannt die Band aus Patras einen stilistisch weiten Bogen von Easy-Listening-Sounds („A Ring“) über elektronisch-verspielten Retro-New-Wave („Love Me, Love Me, Love Me“) bis hin zu 60s-beeinflussten Pop-Hymnen, wiederum mit sanftem Elektronik-Einsatz („The World“, dem besten Song hier), die zwar allesamt zunächst gut ins Ohr gehen, aber zumeist zu glatt daherkommen, um dort lange zu verweilen. Vielleicht etwas für die Charts, aber vermutlich nichts für die Ewigkeit. 3

Weitere Infos: › www.rainingpleasure.gr

Rock & Pop
›› STATE RADIO ›› V. A. ›› DORFDISKO ›› FRANK BLACK ›› ABERFELDY ›› MOJAVE 3 ›› NELLY FURTADO ›› THE CZARS ›› THE FEELING ›› MIA ›› POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ›› VARSITY DRAG ›› SEBADOH ›› V.A. ›› NINA SIMONE ›› ALI FARKA TOURE ›› ANN PEEBLES ›› CALLE REAL ›› GARLAND JEFFREYS ›› SONIC YOUTH ›› MOONDOG ›› VARIOUS ARTISTS ›› A TRIGGERIN MYTH ›› DR. JOHN ›› KINN ›› LES CLAYPOOL ›› VAGUE ANGELS ›› ONE SECOND BRIDGE ›› THE LOW FREQUENCY IN STEREO ›› TRIPLE BURNER ›› ZEBRAHEAD ›› PEACHES ›› ROBIN GUTHRIE


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic