interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




ETIENNE DE CRÉCY

My Contribution To The Global Warming

(Pixadelic / Groove Attack)

Seit Etienne de Crécy vor 20 Jahren Techno für sich entdeckte, hat er so manches wegweisendes Album produziert und den ab Mitte der 1990er schwer boomenden French-House maßgeblich geprägt. Besonders „Superdiscount 1 und 2“, „Tempovision“ oder die in Zusammenarbeit mit Philippe Zdar entstandene Motorbass-LP „Pansoul“ zählen zu den Meilensteinen des Genres, um das es in den letzten Jahren ziemlich ruhig geworden ist. Weg vom Fenster war Etienne de Crécy jedoch nicht; unermüdlich ist er als DJ rund um den Globus gereist, hat kontinuierlich EPs und Maxis veröffentlicht, unzählige Remixe produziert und seinen Sound dabei immer weiterentwickelt. Von den ersten Gehversuchen als Producer bis hin zu den aktuellsten Remixen ist auf dieser enormen Werkschau nahezu jeder Furz vertreten, den der Franzose je gelassen hat. Ein Stück (elektronischer) Musikhistorie von einem der auszog „unseren Planeten ´heisser´ zu machen ­ speziell samstags nachts“. 4
Weitere Infos: › www.myspace.com/etiennedecrecy

Floorfashion
›› MAYA JANE COLES ›› TEENAGE BAD GIRL ›› PAROV STELAR ›› LAZER SWORD ›› ACTRESS ›› ADDISON GROOVE ›› MOTOR ›› PHOTEK ›› SMITH & MIGHTY ›› SCUBA ›› FRITZ KALKBRENNER ›› VCMG ›› TOLOUSE LOW TRAX ›› THE FLOORETTES ›› TERRANOVA ›› CROOKERS ›› JOKER ›› THE SOUL SESSION ›› V. A. ›› ELEKTRO GUZZI ›› ANDREAS REIHSE ›› SURKIN ›› THE BLACK DOG ›› THE BRANDT BRAUER FRICK ENSEMBLE ›› THE FIELD ›› SCUBA ›› SCUBA ›› MAKOSSA & MEGABLAST ›› SHARON JONES & THE DAP-KINGS ›› V.A. ›› ALOAN ›› PYROLATOR ›› MARTYN


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic