interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




CROOKERS

Dr. Gonzo

CROOKERS

(Southern Fried/Rough Trade)

Die Crookers sind irgendwie mehr Ghetto als Scooter, weil sie doch gerne mit Breakbeats und Sub-Bass herumhantieren und eine Vorliebe für in Hip-Hop-Manier verwursteter Sprachsamples haben. Das ist aber dann schon alles an Unterschieden, der Rotterdam- bzw. Jumpstyle-Faktor ist in etwa der Gleiche und nervt hier wie da gewaltig. Sicher hat Dancefloor-Amoklauf-Musik ihre Berechtigung, aber das geht auch mit einem Mindestmaß an musikalischem Anspruch. Das hier ist einfach liebloses Gebolze mit dünnem "Style"-Anstrich. Im Übrigen ist es schon bezeichnend, dass der beiliegende Infozettel zu dieser Platte ausschließlich auf die früheren Erfolge der Crookers eingeht und insbesondere das letzte Album "Tons of Friends" abhandelt. Dieses nämlich war wenigstens durch die zahlreichen Gastauftritte von u. a. Kelis, Soulwax oder Roisin Murphy halbwegs interessant. Das hier ist gar nix. Eine positive Rezension gibt es aber sicher demnächst im Burger-King-Magazin. 1
Weitere Infos: › www.crookers.net

Floorfashion
›› TERRANOVA ›› JOKER ›› THE SOUL SESSION ›› V. A. ›› ELEKTRO GUZZI ›› ANDREAS REIHSE ›› SURKIN ›› THE BLACK DOG ›› THE BRANDT BRAUER FRICK ENSEMBLE ›› THE FIELD ›› SCUBA ›› SCUBA ›› MAKOSSA & MEGABLAST ›› SHARON JONES & THE DAP-KINGS ›› V.A. ›› ALOAN ›› PYROLATOR ›› MARTYN ›› V. A. ›› DJ HELL ›› TRICKSKI ›› V.A. ›› MOTOR CITY DRUM ENSEMBLE ›› HOUSEMEISTER ›› TRICKSKI ›› THE TOXIC AVENGER ›› YACHT ›› AKA AKA & THALSTROEM ›› DOMINIK EULBERG ›› ARNAUD REBOTINI ›› THE SWEET VANDALS ›› GUSGUS ›› SPACE RANGER


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic