interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




PAROV STELAR

The Princess

Etage Noir/Soulfood

Zunächst hat man eine gelungene Pop-CD vor sich, mit einem pianolastigen opener und nachfolgender Einführung von gelungenen Bläsersätzen und recht flotten (aber vielleicht etwas sterilen) beatprogrammings. "Nobody's Fool" biegt dann ganz knapp vor'm DSDS-haften noch in Richtung Elektroswing ab, womit man endlich den "alten" P.S. gefunden hat, der ja nicht ganz zu unrecht als einer der Erfinder dieses Genres gilt. Zwischen locker dahinfließendem BarJazzRock mit Bassdominanz und Groovegefühl und wirklich gelungenen Neo-Burlesque-Stampfern (die sich v.a. auf der einige Vinylraritäten versammelnden 2.CD finden) bittet die Prinzessin alle zum Tanz. Und meistens meint sie dann keinen langsamen Walzer, sondern schweißtreibenden Lindy Hop. 4
Weitere Infos: › www.parovstelar.com

Floorfashion
›› MAYA JANE COLES ›› TEENAGE BAD GIRL ›› ETIENNE DE CRÉCY ›› LAZER SWORD ›› ACTRESS ›› ADDISON GROOVE ›› MOTOR ›› PHOTEK ›› SMITH & MIGHTY ›› SCUBA ›› FRITZ KALKBRENNER ›› VCMG ›› TOLOUSE LOW TRAX ›› THE FLOORETTES ›› TERRANOVA ›› CROOKERS ›› JOKER ›› THE SOUL SESSION ›› V. A. ›› ELEKTRO GUZZI ›› ANDREAS REIHSE ›› SURKIN ›› THE BLACK DOG ›› THE BRANDT BRAUER FRICK ENSEMBLE ›› THE FIELD ›› SCUBA ›› SCUBA ›› MAKOSSA & MEGABLAST ›› SHARON JONES & THE DAP-KINGS ›› V.A. ›› ALOAN ›› PYROLATOR ›› MARTYN


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic