interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




JOKER

The Vision

JOKER

(4AD/Beggars Group/Indigo)

Gute vier Jahre nach Joker´s erstem musikalischen Lebenszeichen erscheint dieser Tage das von vielen seit langem erwartete erste Album. Man merkt schnell, dass sich der erst 20-jährige Engländer dessen voll bewusst ist; gleich während der ersten paar Tracks drängt sich der unbedingte Wille des Künstlers, Vielseitigkeit zu demonstrieren, gerade zu überdeutlich auf. Bloß kein reines Dubstep-Album, wird sich der Gute gedacht haben, und er liegt damit goldrichtig: davon gibt es bereits mehr als reichlich. Dass die bemühte Vielschichtigkeit im Gegensatz zu vielen anderen ähnlich angegangenen Veröffentlichungen dennoch auf Albumlänge nicht in Konzeptlosigkeit und Beliebigkeit ausartet, liegt an der Qualität seiner Produktionen. Egal ob Videospiel-Pausenmenu-HGM, harter Grimetrack oder R´n´B-Pop-Schnulze, Joker´s Tracks haben irgendwie immer eine besondere Note. Eine die man wiedererkennt. Würde mich wundern wenn der nicht noch mal ´nen ganz dicken Hit landet. 5
Weitere Infos: › www.myspace.com/thejokerproductions

Floorfashion
›› TERRANOVA ›› CROOKERS ›› THE SOUL SESSION ›› V. A. ›› ELEKTRO GUZZI ›› ANDREAS REIHSE ›› SURKIN ›› THE BLACK DOG ›› THE BRANDT BRAUER FRICK ENSEMBLE ›› THE FIELD ›› SCUBA ›› SCUBA ›› MAKOSSA & MEGABLAST ›› SHARON JONES & THE DAP-KINGS ›› V.A. ›› ALOAN ›› PYROLATOR ›› MARTYN ›› V. A. ›› DJ HELL ›› TRICKSKI ›› V.A. ›› MOTOR CITY DRUM ENSEMBLE ›› HOUSEMEISTER ›› TRICKSKI ›› THE TOXIC AVENGER ›› YACHT ›› AKA AKA & THALSTROEM ›› DOMINIK EULBERG ›› ARNAUD REBOTINI ›› THE SWEET VANDALS ›› GUSGUS ›› SPACE RANGER


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic