interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon

WESTZEIT - Pop auf Draht

Zur Zeit nur als Corona-Online-Ausgabe!


WESTZEIT Titel
interviews
KEVIN MORBY

› KEVIN MORBY - Leise in den Sonnenuntergang
Unverhofft kommt oft: Nach dem letztes Jahr veröffentlichten Doppelalbum ´Oh My God´, auf dem Kevin Morby nicht mit großen Gesten geizte, erscheint nun mit ´Sundowner´ ein betont zurückgenommenes, ja, ruhiges Werk, auf dem der smarte Indierock-Tausendsassa aus Kansas City, Missouri, fast alle Instrumente im Alleingang spielt, um das Zwielicht des amerikanischen ›››
interviews
HELENA DELAND

› HELENA DELAND - Alles nicht so einfach
Coole Indie Queens kommen ja gemeinhin eher aus den kreativen Zentren der USA – Los Angeles, New York oder Portland, Oregon etwa. Aber nicht nur dort, sondern auch in Kanada gibt es kreative Frauen, die ihr musikalisches Geschick jenseits traditioneller Genre-Formate nutzen, um zu einer eigenen musikalischen Sprache und Identität zu finden.›››
olymp
THURSTON MOORE› THURSTON MOORE - By The Fire (Daydream Library Series / Cargo) Thurston Moore weiß, wie es geht: Mit bemerkenswerter Präzision nimmt der 62-jährige amerikanische Avantgarde-Rock-Querdenker hier all seine Stärken aus 40 Jahren mit ›››
interviews
GIANT ROOKS
› GIANT ROOKS › Alle für Alle
Hamm in Westfalen ist vielleicht eher dafür bekannt, dass die Bundesbahn dort etwa die ICE-Linie trennt. Auf die Idee, dass dort etwa auch international konkurrenzfähige, organische Popmusik produziert wird, käme vermutlich niemand ›››
interviews
JOHANNA AMELIE
› JOHANNA AMELIE › Die Kraft der Musik
Johanna Amelie weiß um die Kraft der Musik, um ihre verbindende, aber auch heilende Wirkung. ´Beginnings´ heißt das hinreißende neue Album der in Berlin heimischen Sängerin, Songwriterin und Multiinstrumentalistin, auf dem ›››
cartoon
MOCK
interviews
KENICHI & THE SUN
› KENICHI & THE SUN › Ohne Regeln
Die Sache schien am Anfang noch überschaubar – als sich nämlich Kathrin Hahner (zunächst noch als Solo-Künstlerin unter ihrem Künstlernamen Miss Kenichi) mit gitarrenorientierten Songs an die Öffentlichkeit richtete. Erst ›››
interviews
KITTY SOLARIS
› KITTY SOLARIS › Heisskaltdunkelhell
„Cold City“, das letzte Album der in Berlin lebenden Indie-Queen Kitty Solaris war ein überdeutlich ausformuliertes, musikalisches Portrait ihrer winterlichen Heimat-Basis. Vielleicht auch um sich besser warmhalten zu ›››
kunst
Doppelleben. Bildende Künstler*innen machen Musik
› Doppelleben. Bildende Künstler*innen machen Musik › Bundeskunsthalle Bonn
Bildende Künstler*innen überschreiten die Gattungsgrenze zur Musik. Marcel Duchamp, der Futurist Luigi Russolo oder der Bauhaus-Lehrer László Moholy-Nagy haben es ›››
kunst
Franz Erhard Walther. ’Shifting Perspectives’
› Franz Erhard Walther. ’Shifting Perspectives’ › Haus der Kunst München
Franz Erhard Walther (*1939) stieß in den 1960er-Jahren mit seinem Kunstverständnis noch auf großen Widerstand. Er wurde für seine Arbeit mit Stoff von ›››
interviews
NAKED GIANTS
› NAKED GIANTS › Die Suche nach Wahrheit
„Loud Fun Rock“ – so beschreiben Naked Giants selbst ihre Musik, trotzdem wird beim Hören ihres just veröffentlichten neuen Albums, ´The Shadow´, schnell klar, dass das Trio aus Seattle, Washington, heute mehr will ›››
interviews
NIEDECKENS BAP
› NIEDECKENS BAP › Trinklieder für die Krise
Im vierten Jahrzehnt ihres Bestehens ist ´Alles Fliesst´ nun bereits das 20. Studio-Album, das Wolfgang Niedecken mit seiner Kölschrock-Combo BAP eingespielt hat. Mittlerweile geht der Grandseigneur des Mundart-Rock ›››
interviews
THE LATE CALL
› THE LATE CALL › Wenn die Nacht am tiefsten …
Auf seinen ersten vier Alben gab Johannes Mayer alias The Late Call den klassischen Troubadour und baute auf den Schultern klassischer Singer/Songwriter-Traditionen eine Brücke vom Folkrock der 70er-Jahre ins Hier und ›››
konserven › Electronik
› SANKT OTTEN › Lieder für geometrische Stunden › (Denovali) Warum erscheint mir das neue Album von Sankt Otten aus ››› › FRANK BRETSCHNEIDER › abtasten_halten › (faitiche) Bretschneider ist ja eigentlich studierter Grafiker, seine musikalische ››› › EVERYTHING EVERYTHING › Re-Animator › (AWAL / Kobalt) Der Titel des fünften Studioalbums der vier Briten hätte ›››
konserven › Fear No Jazz
› BOW › Bow › (Sub Rosa) BOW ist ein Streichquartett aus Brüssel, das sich im Grenzbereich von Drone, Neuer Musik, ››› › MERZBOW-MATS GUSTAFSSON-BALÁZS PÁNDI › Cuts Open › (RareNoise Records / Cargo) Wenn in diesem Text – ››› › TINGVALL TRIO › Dance › (Skip Records / Soulfood / GoodToGo) Als Solist begeistert Martin Tingvall mit seinem Klavierspiel ›››
konserven › Floorfashion
› ROACHFORD › Twice In A Lifetime › (BMG) Nach seinem letzten Cover-Album „Encore“ im Jahre 2016, dachte man, ››› › BANTU › Everybody Get Agenda › (Soledad Productions / Broken Silence) Ganz oben auf der Agenda der dreizehnköpfigen ››› › MELANIE C › Melanie C › (Red Girl Media / Rough Trade) Die Sängerin Melanie Jayne Chisholm kommt aus Liverpool und ist ›››
konserven › Hard & Heavy
› COILGUNS › Watchwinders › (Hummus) Was für eine Steilvorlage für alle Metal-Phrasendrescher! Seit jeher gibt es keine ››› › HER › Parallel Universe › (7hard / Membran) Monique Staffile hat bei ihrer Band HER das Anhängsel Kings County gestrichen, ››› › ASTROSAUR › Obscuroscope › (Pelagic / Cargo) Ein Blick auf die drei Jungs von Astrosaur macht klar: alle kurze Haare, ›››
konserven › Hip Hop
› HARTZ ANGELS › Euch Die Arbeit, Uns Das Vergnügen › (Kein Bock Originals / F&M Feral Media) Das Info ››› › KONTRA K › Sie wollten Wasser doch kriegen Benzin › (BMG Rights Management) Album No. 8 des Berliner Rappers Maximilian ››› › LOYLE CARNER › Not Waving But Drowning › (Caroline / Universal Music) Der Titel stammt aus seinem Lieblingsgedicht der ›››
konserven › Reggae/Dub
› PAOLO BALDINI DUBFILES MEETS DUBBLESTANDART › Dub Me Crazy › (Echo Beach) Paolo Baldini, nicht zu verwechseln mit seinem ››› › C JONES MEETS ALE X › Kalimba Is My Telephone In Dub › (Echo Beach) Kalimbas, auch ‚Daumenklaviere‘ genannt, ››› › TOTAL HIP REPLACEMENT › Bliss › (Total Hip Records) Glückseligkeit kommt heute aus Dänemark. Das ›››
konserven › Rock & Pop
› DER ENGLISCHE GARTEN › Bei Tag und Nacht › Tapete Records/Indigo Der Englische Garten ist nicht nur Münchens größte ››› › PRAG › Zu dritt › Tynska Records/Tonpool Ich würde mir niemals anmaßen, Wegweiser für die wundervolle Prag-Reise von ››› › DIE ARBEIT › Material › Undressed Records / Edel / recordJet Die Arbeit existiert es seit dem Jahre 2018. Klingt komisch, ›››
konserven › Punk/Hardcore
› DRAUGHT › Draught › (La Pochette Surprise Records) Es liegt etwas in der Luft bei diesem ersten Song namens ››› › V.A. › Too Much Future - Punkrock GDR 1980–1989 › (Edition Iron Curtain Radio / Broken Silence) Aus einer Ausstellung ››› › 100 KILO HERZ › Stadt Land Flucht › (Bakraufarfita Records) 100 Kilo Herz absolvieren auf ihrem aktuellen zweiten Album ›››
konserven › Singer/Songwriter
› HELENA DELAND
 › Someone New › (Fat Possum) Helena Deland kommt aus Montreal in der kanadischen Provinz Quebec. Das ist ››› › MATT COSTA › Yellow Coat
 › (Dangerbird Records)

 Richard Thompson, Nick Drake und Bob Dylan werden als Referenzen ››› › YONDER BOYS › Acid Folk › (Blue Whale Records)
 Dass das Debütalbum des in Berlin beheimateten, international ›››
konserven › Worldmusic
› V. A. › Deutsche Elektronische Musik 4 (experimental German Rock and Electronic Music 1971-83) › (Soul Jazz) Vor immerhin ››› › AMMAR 808 › Global Control / Invisible Invasion › (Glitterbeat Records / Indigo) Schon mit seinem Debut bescherte uns der ››› › BAD STREAM › Sonic Healing › (Antime) Geld verdient Martin Steer wohl eher als einer der drei Wahlberliner von Frittenbude. ›››