interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon

WESTZEIT - Pop auf Draht

Zur Zeit nur als Corona-Online-Ausgabe!


WESTZEIT Titel
interviews
KEVIN MORBY

› KEVIN MORBY - Die Geister der Vergangenheit
´This Is A Photograph´ ist das Album, auf das Kevin Morby seit fast ein Jahrzehnt hingearbeitet hat. Mehr denn je perfektioniert der 34-jährige Tausendsassa aus Kansas City auf der beeindruckend ambitionierten Platte seine Vision der einst von Gram Parsons beschworenen Cosmic American Music, in der Americana, Rock, Soul und Gospel sich zu einem Stil vereinen, der ›››
interviews
HEATHER WOODS BRODERICK

› HEATHER WOODS BRODERICK - Abstrakte Trostspender
Heather Woods Broderick unterstreicht ihre Wandlungsfähigkeit: Mit ´Domes´, ihrer ersten rein instrumentalen LP für das belgische Connaisseur-Label Dauw, verlässt die 38-jährige, in Los Angeles lebende Musikerin für den Moment das Indie-Folk- und Dream-Pop-Terrain ihrer ersten drei Solowerke und macht sich stattdessen mit improvisierten, bisweilen herrlich›››
olymp
THE SMILE› THE SMILE - A Light For Attracting Attention (XL Recordings) The Smile bestehen aus Tom Skinner, Drummer der britischen Jazz-Band Sons of Kemet, sowie den beiden Radioköpfen Thom Yorke und Jonny Greenwood. Diese Zwei-Drittel-Mehrheit merkt man dem ›››
interviews
DANA GAVANSKI
› DANA GAVANSKI › „Ich habe versucht, ich selbst zu sein"
In den ersten Tagen des pandemiebedingten Lockdowns im März und April 2020 gab es kaum einen schöneren Begleiter als Dana Gavanskis hinreißenden Erstling ´Yesterday Is Gone´, für dessen ›››
interviews
MARY GAUTHIER
› MARY GAUTHIER › Die Songflüsterin
Wahrscheinlich hätte sich Mary Gauthier auch selbst nicht träumen lassen, dass sie 25 Jahre, nachdem sie im Alter von 35 Jahren ihren Job als Restaurant-Leiterin an den Nagel hing und sich für eine Laufbahn als Songwriterin ›››
cartoon
MOCK
interviews
SIMON JOYNER
› SIMON JOYNER › Was wirklich zählt
Bisweilen etwas spröde im Vortrag, aber stets eindrucksvoll poetisch in seiner Sicht der Dinge, textlich bildgewaltig, aber musikalisch minimal: Auf ´Songs From A Stolen Guitar´, seinem fesselnden neuen Album, zeichnet Simon ›››
interviews
SWEET ALIBI
› SWEET ALIBI › Gesang verbindet
Das kanadische Trio Sweet Alibi kommt aus Winnipeg, der Hauptstadt der Provinz Manitoba – die ungefähr in der Mitte des nordamerikanischen Kontinents und damit in etwa gleich weit von den musikalischen Zentren an der Ost- oder ›››
kunst
PRODUKTIVE BILDSTÖRUNG - SIGMAR POLKE UND AKTUELLE KÜNSTLERISCHE POSITIONEN
› PRODUKTIVE BILDSTÖRUNG - SIGMAR POLKE UND AKTUELLE KÜNSTLERISCHE POSITIONEN › 13.11.2021 - 06.02.2022 Kunsthalle Düsseldorf
Situativer Einstieg. 1986, Sigmar Polke war 45 Jahre alt, da hackte ich für Nummer 8/86 der WESTZEIT, das ich damals ›››
kunst
Journey Through A Body
› Journey Through A Body › Kunsthalle Düsseldorf (29.05. – 01.08.2021)
Mit der Ausstellung „Journey Through A Body“ widmet sich die Kunsthalle Düsseldorf der aktuellen Debatte um Geschlechtsidentitäten und Selbstidentifikation – ›››
interviews
THE DREAM SYNDICATE
› THE DREAM SYNDICATE › Let It Roll
Kaum zu glauben – aber „Ultraviolet Battle Hymns And True Confessions“ ist bereits das vierte Dream Syndicate Studio-Album nach der Reunion der Band. Mehr hatten Steve Wynn & Co. in der ersten Phase der Band zwischen 1982 und ›››
konserven › Electronik
› YANN TIERSEN › 11 5 18 2 5 18 › (Mute / PIAS) Diese Platte ist – zumindest für mich - eine sehr große ››› › MOBY › Reprise Remixes › (Deutsche Grammophon) Vor einem Jahr veröffentlichte der New Yorker Elektronik-Pionier Moby ››› › BÖLTER. › Therapie › (Green Mother Records) Philip Bölter, Steffen Knauss und Heiko Peter bilden das Trio ›››
konserven › Fear No Jazz
› WIM MERTENS › Heroides › Usura Music Vor 2000 Jahren dichtete Ovid die "Heroiden", Briefe mythischer Frauen an ››› › MARTELL BEIGANG › Musical Matrix › (Rent A Dog / Al!ve / The Orchard) Bei der Lektüre (und Besprechung) seines ››› › BEADY BELLE › Nothing But The Truth › (Jazzland Recordings / Edel) Nichts als die Wahrheit… Sie ist rein. Sie ist ›››
konserven › Floorfashion
› CAFÉ DRECHSLER › Let It Touch You › (o-tone Music / edel Kultur) Das österreichische Trio ist seit 22 Jahren ››› › D/TROIT › Heavy › (Crunchy Frog) Gleich der Titelsong eröffnet den zweiten Longplayer des Kopenhagener ››› › BOBBY OROZA › Get On The Otherside › (Big Crown Records) Manche hat Corona hart erwischt. Andere hatten Optionen. Einer ›››
konserven › Hard & Heavy
› COILGUNS › Watchwinders › (Hummus) Was für eine Steilvorlage für alle Metal-Phrasendrescher! Seit jeher gibt es keine ››› › HER › Parallel Universe › (7hard / Membran) Monique Staffile hat bei ihrer Band HER das Anhängsel Kings County gestrichen, ››› › ASTROSAUR › Obscuroscope › (Pelagic / Cargo) Ein Blick auf die drei Jungs von Astrosaur macht klar: alle kurze Haare, ›››
konserven › Hip Hop
› CYPRESS HILL › Back In Black › (BMG) Das zehnte Studioalbum gilt als eine Rückkehr zu den Wurzeln. Wenig ››› › KAFVKA › Paroli › (Zukunfvt / Edel / Recordjet) Der vielleicht bemerkenswerteste Moment auf dem dritten Kafvka-Album ist ››› › KONTRA K › Vollmond › (BMG Rights) Und wieder 20 Tracks von Kontra K. Seit 2016 kam jedes Jahr ein Album, jedes Mal landete ›››
konserven › Reggae/Dub
› PAOLO BALDINI DUBFILES MEETS DUBBLESTANDART › Dub Me Crazy › (Echo Beach) Paolo Baldini, nicht zu verwechseln mit seinem ››› › C JONES MEETS ALE X › Kalimba Is My Telephone In Dub › (Echo Beach) Kalimbas, auch ‚Daumenklaviere‘ genannt, ››› › TOTAL HIP REPLACEMENT › Bliss › (Total Hip Records) Glückseligkeit kommt heute aus Dänemark. Das ›››
konserven › Rock & Pop
› THE DREAM SYNDICATE › Ultraviolet Battle Hymns And True Confessions › (Fire Records) Angesichts dessen, dass Steve Wynn das ››› › SWEET ALIBI › Make A Scene › (Comino Production / Broken Silence) Das, was das kanadische Trio Sweet Alibi auszeichnet, ››› › MARY GAUTHIER › Dark Enough To See The Stars › (Thirty Tigers / M.A.R.S. Worldwide) Bei einem ihrer Konzerte erklärte ›››
konserven › Punk/Hardcore
› SHORELINE › Growth › (End Hits Records / Cargo) „Alle Menschen wollen wachsen immer“ – mit diesem aus dem ››› › V.A. › Voodoo Rhythm Label Compilation Vol. 5 › (Voodoo Rhythm / Cargo) Das Schweizer Label Voodoo Rhythm ist sich nicht zu ››› › HIRAKI › Stumbling Through The Walls › (Nefarious Industries) Hiraki aus dem dänischen Aarhus sind richtig schlecht ›››
konserven › Singer/Songwriter
› FLOWER FACE › The Shark In Your Water › (Nettwerk / Warner) Mit 5 lernte Ruby McKinnon Klavier spielen, mit 14 begann sie ››› › DON MARCO & DIE KLEINE FREIHEIT › Ewig und drei Tage › (Off Label Records / Broken Silence) Das zweite Album von Don ››› › THE SLOCAN RAMBLERS › Up The Hill And Through The Fog › (self released) Mit ihrem letzten Album „Queen City ›››
konserven › Worldmusic
› HORZINES STARA › Bords de Terre – Dubhe › (Vlad Productions / InOuïe) Das französische Projekt mit dem ››› › CONGOTRONICS INTERNATIONAL › Where’s The One? › (Crammed Discs / Indigo) Nachdem ich das sehr interessante, von ››› › ÄL JAWALA › I Way To Äl › (Jawa/Soulfire Artists / Kontor New Media) Wenn man aus dem sicher sehr schönen, ›››