interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon

DEEP BLUE

Metropolitain Chic

Scale Records/Alive

Veröffentlichungsdatum ist der 26. September, da hat die Redaktion wohl geschlafen. Macht aber nichts, denn der Künstler Sean O´Keefe hat sich selber mehr als 10 Jahre Zeit gegeben, sein erstes Soloalbum raus zu bringen, welches somit fast schon einen Platz im Land der Sagen sicher hatte. So konnten aber Einflüsse dieser langen Ära von LTJ Bukem, Carl Craig u.a. verarbeitet werden, im Album steckt die ganze Bandbreite urbaner Klänge von (Deep) House über Detroit Techno zu Drum´n Bass, wobei O´Keefe´s Liebe sicher Letzterem gilt. Seine Riddims sind sparsam, luftig und percussiv instrumentiert und so ein beschwingendes Zeugnis großstädtischer Gelassenheit.
3


Weitere Infos: › www.scalerecords.com

Floorfashion
›› BERGHAIN 01 ›› V. A. ›› V. A. ›› DAKAR & GRINSER ›› HELL ›› V.A. ›› GEORGE CLINTON ›› MOONBOOTICA ›› RICHIE HAWTIN ›› COLDCUT ›› DUB CLUB ›› V. A. ›› V. A. ›› ANNIE ›› SOLID STEEL PRESENTS BONOBO ›› LOTEK HIFI ›› ROLL DEEP ›› JAHCOOZI ›› ALTER EGO ›› APPAREIL ›› V.A. ›› V.A. ›› V. A. ›› WESTBAM ›› V. A. ›› V. A. ›› V.A. ›› WESTBAM ›› T.RAUMSCHMIERE ›› NOVA EXPRESS ›› BOOZOO BAJOU ›› HIGH TONE ›› V. A.


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic