interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




V. A.

Fabriclive 24 – Diplo

Fabric / rough trade

Wow, 26 Tracks auf einer CD und darunter alles, was Rang und Namen hat. Cybotron, Freestyle, Aphex Twin, Cat Power, Debbie Deb, Model 500 und und und ... Das ist das DJ-Set von Diplo, bisher nur Eingeweihten bekannt als Producer von M.I.A. Hier darf er 70 Minuten am Plattenteller stehen und es sei gleich gesagt, man kann dieses Album auf jeder Party durchlaufen lassen. Das gipfelt schließlich in einer Version von The Cures „Love Song“, der sich mit Outkasts „B.O.B.“ vermischt und letztendlich davon verschlungen wird. Wer sich in seinem Club den DJ sparen will, legt einfach diese Scheibe auf. Der Abend ist gerettet.
4

Floorfashion
›› COLDCUT ›› DUB CLUB ›› V. A. ›› ANNIE ›› SOLID STEEL PRESENTS BONOBO ›› LOTEK HIFI ›› ROLL DEEP ›› JAHCOOZI ›› ALTER EGO ›› APPAREIL ›› V.A. ›› V.A. ›› V. A. ›› WESTBAM ›› V. A. ›› V. A. ›› V.A. ›› WESTBAM ›› T.RAUMSCHMIERE ›› NOVA EXPRESS ›› BOOZOO BAJOU ›› HIGH TONE ›› V. A. ›› V. A. ›› TREVA WHATEVA ›› FERENC ›› FREEFORM FIVE ›› MONOLAKE ›› KABANJAK MEETS PROTASSOV ›› DAMIAN LAZARUS ›› CARSTEN MEYER ›› TIEFSCHWARZ ›› SOUL JAZZ RECORDS PRESENTS ACID


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic