interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon

DONNA BLUE

Into The Realm Of Love

(Snowstar Records)

Donna Blue bleiben sich treu: Anstatt sich neue Ziele zu stecken, tauchen die Niederländer Bart van Dalen und Danique van Kesteren auf ´Into The Realm Of Love´ zwei Jahre nach ihrem Erstling ´Dark Roses´ noch tiefer ein in die aufregende Phase Mitte der 60er, als der Songwriter-Pop seine Unschuld verlor und der Psychedelic-Pop Flügel bekam. Auch dieses Mal sind Lee Hazlewood und Nancy Sinatra, Serge Gainsbourg und Jane Birkin, aber auch Hope Sandoval und David Roback von Mazzy Star als Inspiration nie weit, gleichzeitig gehen die Niederländer hier aber mit ihren makellosen Liebesliedern auch spürbar mehr in die Tiefe und setzen öfter als zuvor auf ausladende Soundtrack-Vibes. Doch nicht nur die Orchestrierung hat dieses Mal oft mehr Gewicht, die beiden haben auch noch genauer als beim feinen Erstling darauf geachtet, den atmosphärisch dichten Songs das zu geben, was wie brauchen. Eine Zeitreise der angenehmsten Art! 4
Weitere Infos: › www.bluedonnablue.com

Rock & Pop
›› VADOT ›› SAM EVIAN ›› AUGN ›› LOVE CHILD ›› JUDAS PRIEST ›› HALO MAUD ›› MORGAN HARPER-JONES ›› QUICKSILVER ›› GRACE CUMMINGS ›› FRANCIS OF DELIRIUM ›› GGLUM ›› SOFIA PORTANET ›› KATE CLOVER ›› ROSIE TUCKER ›› KAT EATON ›› TEXAS & SPOONER OLDHAM ›› KHRUANGBIN ›› DEWS ›› KRAKUS ›› JOY BOGAT ›› FRAU LEHMANN / DIRTY DISHES ›› HOFER BUSCH HELD ›› QUICKSILVER ›› ROBERT POSS ›› ANOTHER SKY ›› THE HANGING STARS ›› BRIMHEIM ›› FERRIS & SYLVESTER ›› MINA RICHMAN ›› DHANI HARRISON ›› BROCKDORFF KLANG LABOR ›› MOONEYE ›› QUICKSILVER


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic