interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




SCARLET’S WELL

Magic (Selections From 1999-2010)

(Tapete Records / Indigo)

Als Frontmann von The Monochrome Set ging Ganesh Seshadri alias Bid schon Ende der 70er in die englische Punk- und New-Wave-Geschichte ein. Mit der Compilation ´Magic´ verdichtet er nun sein Wirken als auf klanglich ganz anderen Pfaden wandelnder Solist. Scarlett´s Well sollte für ihn eher eine Stimmung, eine Atmosphäre sein als eine Band, und beim Hören dieser betont abwechslungsreichen 16 Stücke wird schnell klar, was damit gemeint ist. Freigeistig und gerne auch ein wenig surrealistisch berauscht sich Bid hier mit einem großen, ständig wechselnden Ensemble an zeitlos schönen Melodien und gibt sich dabei genauso launisch wie sein Bruder im Geiste, Neil Hannon von The Divine Comedy. Herrlich exzentrisch! 4

Rock & Pop
›› BROADWAY CALLS ›› DV HVND ›› RAMMELHOF ›› ANGORA CLUB ›› THE HAWAIIANS ›› STEREOLITH ›› OH HENRY ›› TRIXSI ›› POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ›› LADY GAGA ›› SHOCK THERAPY ›› LESOIR ›› WHITE ROSE TRANSMISSION ›› GLORIA DE OLIVEIRA ›› LOUISE PATRICIA CRANE ›› FRANCIS OF DELIRIUM ›› UŽ JSME DOMA & RANDY ›› THE SPITFIRES ›› PORTMONEE ›› SAINT GALLUS CONVENTION TAPES ›› DETLEF DIEDERICHSEN ›› MARGO PRICE ›› IRIS ROMEN ›› QUICKSILVER ›› JANICE PRIX ›› LIAN RAY ›› DREAM WIFE ›› JEFF ROSENSTOCK ›› LONG DISTANCE CALLING ›› THE RAZORBLADES ›› PABST ›› DER OLE ›› POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic