interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




FUTURE FLUXUS

Fuck The Universe And Say Yeah!

(Noisolution/Indigo)

Future Fluxus sind genau das Richtige für eine hektische Welt wie die unsere. Da gehört ja Berlin auch dazu. Jede Menge nervöse und zumeist recht anstrengende Kompositionen, die vor Frickeleien nur so strotzen und uns scheinbar zurufen wollen: wenn wir uns schon nicht für einen Sound entscheiden können, dann eben alles auf einmal. Fuck The Universe And Say Yeah ist zu keiner Zeit vorhersehbar, lediglich eine Konstante bleibt: ständig auf 180. Die Band will alles für uns sein: Math, Prog und ganz einfach Rock. Diese Mission wird auch im Grundsatz erfüllt, kann aber aufgrund der mit dieser Wechselhaftigkeit verbundenen Anstrengungen beim Zuhören ganz sicher nicht bei jedem auf Anhieb landen. Polarisieren ist angesagt und zumindest darin sind Future Fluxus Meister. 3

Rock & Pop
›› SEBADOH ›› THE KILLS ›› V.A. ›› WITHIN TEMPTATION ›› PARZIVAL ›› LYKKE LI ›› R.E.M. ›› PROFESSOR LONGHAIR ›› VARIOUS ARTISTS ›› SAMBA ›› HAUSCHKA ›› SIX ORGANS OF ADMITTANCE ›› FRIEDMAN & LIEBEZEIT ›› VARIOUS ARTISTS ›› TARAF DE HAIDOUKS & KOCANI ORKESTAR ›› WIRES UNDER TENSION ›› NICOLE ATKINS ›› JOE BONAMASSA ›› THE VIEW ›› POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ›› CLUESO ›› MIRRORS ›› F.S.K. ›› MOBYLETTES ›› THE BASEBALL PROJECT ›› THE GOLDBERG SISTERS ›› LA SERA ›› THE CROOKES ›› ELEVENTH DREAM DAY ›› FRISKA VILJOR ›› QUICKSILVER ›› THE SEDAN VAULT ›› BLACK RUST


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic