interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon

LYKKE LI

Wounded Rhymes

(Atlantic / Warner)

Dieses Werk habe ich mittlerweile so oft durchgehört, dass ich nicht mehr weiss, wie es in Worte zu kleiden ist. Egal, ob nun einige wenige Sounds an Depeche Mode erinnern, oder Gesänge gar latent Gedanken an die „60er-Jahre-Girl-Group“ Shangri-Las erwachen lassen: Lykke Li, Schwedens derzeit wohl angesagteste Pop-Amazone, überzeugt auf ihrem zweiten Album mit Blut gefrierenden, elektronisch-elektrisierend coolen Tönen. Während „Get Some“ rhythmisch-wild zum Tanzen einlädt, stellt die aktuelle Single „I Follow Rivers“ Pop in seiner schönsten Reinkarnation dar. Voodoo-Trommeln wechseln sich mit schmerzenden Balladen und einer unglaublichen Sehnsucht nach Melodien, die nicht mehr aus dem Kopf gehen. Unglaublich, dass eine 24jährige ein so unglaubliches ausgereiftes Meisterwerk produzieren kann. Wow! „Wounded Rhymes“ macht Sprachlos! ******
Weitere Infos: › www.lykkeli.com

Rock & Pop
›› SEBADOH ›› THE KILLS ›› V.A. ›› WITHIN TEMPTATION ›› PARZIVAL ›› R.E.M. ›› PROFESSOR LONGHAIR ›› VARIOUS ARTISTS ›› SAMBA ›› HAUSCHKA ›› SIX ORGANS OF ADMITTANCE ›› FRIEDMAN & LIEBEZEIT ›› VARIOUS ARTISTS ›› TARAF DE HAIDOUKS & KOCANI ORKESTAR ›› WIRES UNDER TENSION ›› NICOLE ATKINS ›› JOE BONAMASSA ›› THE VIEW ›› POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ›› CLUESO ›› MIRRORS ›› F.S.K. ›› MOBYLETTES ›› THE BASEBALL PROJECT ›› THE GOLDBERG SISTERS ›› LA SERA ›› THE CROOKES ›› ELEVENTH DREAM DAY ›› FRISKA VILJOR ›› QUICKSILVER ›› THE SEDAN VAULT ›› FUTURE FLUXUS ›› BLACK RUST


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic