interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon

CHRISTOPHER POLINI

Murtagh – Eine dunkle Bedrohung

(CBJ-Verlag; Hardcover; 782 Seiten; 26,00 Euro)

Christopher Polini ist ein Geschichtenerzähler der Moderne. Er gehört zu den Besten seines Faches, und versteht es, neue Erzählstränge in eine bereits vorhandene, magische Geschichte neu einzufügen. Ein wahrer Magier, der es durch seine sprachliche Gewandtheit schafft, sowohl Kennende der Lebenswelten von Eragon und Saphira neu zu begeistern, als auch Frischlinge in eine Lebenswelt zu entführen, die durch Neugierde gewonnen werden möchte. Murtagh ist wild entschlossen, seinen als auch den den Namen seines Drachen Dorn reinzuwaschen. Abseits von Alagaësia und Nasuadas Reich. Weit entfernt von Eragons und Saphiras Spuren, macht er sich auf dem Weg Geheimnisse zu erkunden, die das Reich Nasuadas stürzen könnten. Am Anfang erscheint der Lesestoff zäh zu fließen, bis ein Verstehen des Gelesenen langsam, wie eine warme Decke, die Sinne umhüllt, und Verständnis mit Ungläubigkeit Hand in Hand die letzten Seiten in Händen hält. Ein Meisterstück ist dem Autor hier gelungen. Fantasie ist nicht gleich Fantasie. Erzählung nicht gleich Erzählung. Erst, wenn die Seele einer Geschichte beim Auditorium ankommt, eröffnet sich die Wahrheit darüber, ob ein Werk gelungen ist. Mögen die Zwerge, die Elfen, die Urgals, die Varden und auch die hier unbenannten Wesen sich entwickeln und die Lesenden Menschen begeistern.
Weitere Infos: https://www.penguin.de/Buch/Murtagh-Eine-dunkle-Bedrohung/Christopher-Paolini/cbj-Jugendbuecher/e621


Februar 2024
BIRGIT FUß
BRITNEY SPEARS
CHRISTIAN HERZOG
CHRISTOPHER POLINI
DR. NICHOLAS KARDARAS
GEREON KLUG
ILDIKO VON KÜRTHY
MARIE THERES RELIN / FRANZ XAVER KROETZ
PROF. DR. JOHAN WÖLBERN / PD. DR. CHRISTIAN TENNERT
REBECCA MARIA SALENTIN
REDA EL ARBI
TOBIAS SCHLEGEL
‹‹Dezember