interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




THALA

Adolescence

(Duchess Box Records)

Potentielle Indie-Pop-Queens müssen heutzutage nicht mehr zwangsläufig aus den USA kommen. Thala aus Berlin etwa präsentiert auf ihrem zauberhaften Debüt-Album so ziemlich alle Facetten des Genres – vom atmosphärischen Dreampop über melancholische Shoegaze-Klangwolken und New Wave-Sounds bis hin zu ihrem Markenzeichen: Pure Pop-Perlen mit pulsierenden Basslinien, psychedelischen Gitarreneffekten und vor allen Dingen hinreißend dahingehauchten Gesangsmelodien mit klassischem Hope Sandoval-Touch. Das Allerwichtigste aber ist die Tatsache, dass Thala schlicht die besseren Songs im Gepäck hat als viele ihrer internationalen Kolleginnen. VÖ: 17.09. 5

Singer/Songwriter
›› ORLA GARTLAND ›› SUSANNA & DAVID WALLUMROD ›› PAUL & THE TALL TREES ›› ALLYSEN CALLERY ›› SLOW LEAVES ›› LIZ COOPER ›› JOE BENNICK ›› LISSIE ›› MADI DIAZ ›› JOY DENALANE ›› JULIA BARDO ›› SLOTHRUST ›› LISSIE ›› COLLEEN GREEN ›› MATTHEW E. WHITE ›› KAI SCHUMACHER & GISBERT ZU KNYPHAUSEN ›› AMERIKINDA ›› HISS GOLDEN MESSENGER ›› MAPLE GLIDER ›› SQUIRREL FLOWER ›› ELIZA SHADDAD ›› MOLLY BURCH ›› LUCY DACUS ›› HALF WAIF ›› TORRES ›› RYAN ADAMS
 ›› WILLIAM FITZSIMMONS ›› ROSIE TUCKER ›› VINCENT NEAL EMERSON ›› FAYE WEBSTER ›› THE WALLFLOWERS ›› NOVAA ›› JOHANNA SAMUELS


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic