interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




CHRIS CORNELL

Chris Cornell

(Universal)

Am 18.05.2017 schied Chris Cornell aus dem Leben. Er war Solo, sowie als Sänger von Audioslave, Soundgarden, Temple Of The Dog plus mit vielen weiteren Topacts so etwas wie die Stimme, die Weiterentwicklung des amerikanischen Grunge-Sounds. Nun liegt eine CD mit 17 Tracks vor, die Bandübergreifend sein Werk würdigt. Die 4CD-Box enthält gar 64 Stücke (u.a. auch Live-Material). Cornells prägnante Vocals haben auch nach etlichen Jahren nichts von ihrer Strahlkraft verloren. Natürlich ist nicht alles Gold, was glänzt. Dennoch ein wunderbares Vermächtnis! *****
Weitere Infos: http://www.chriscornell.com

Rock & Pop
›› RIVULETS ›› ART BRUT ›› NENEH CHERRY ›› IVY FLINDT ›› RHONDA ›› CLICK CLICK DECKER ›› POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ›› COMA ALLIANCE ›› THE TWILIGHT SAD ›› CURSIVE ›› UNKNOWN MORTAL ORCHESTRA ›› SUPERGROUP VOL. 4 ›› THE WIDE ›› LUBOMYR MELNYK ›› WIM MERTENS ›› PHOSPHENES ›› TOM MORELLO ›› EMILIE ZOÉ ›› LIVING WITH LIONS ›› SINGLE MOTHERS ›› KALEB STEWART ›› CITY KIDS FEEL THE BEAT ›› LEONIDEN ›› MARK FORSTER ›› MAX GIESINGER ›› HILMA NIKOLAISEN ›› THOM YORKE ›› ALBERT LUXUS ›› QUICKSILVER ›› BOY GEORGE AND CULTURE CLUB ›› FAELDER ›› LUC STARGAZER ›› DEAD CAN DANCE


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic