interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




KARL BARTOS

Off The Record

(Bureau B/Indigo)

Vom Cover schaut uns die alt bekannte Schaufensterpuppe an und die Stücke auf „Off The Record“ sprechen die unverkennbare Kraftwerk-Sprache. Karl Bartos gehörte bis 1990 zum sogenannten klassischen Kraftwerk-Line-Up – obwohl die Herren Hütter und Schneider nie müde wurden, dass außer ihnen alle weiteren Musiker lediglich bezahlte Dienstleister waren. Im Falle des gebürtigen Bayern Bartos war das wohl offensichtlich nicht alles, denn auf den Alben „Die Mensch Maschine“ (1978) und „Computerwelt“ (1981) war er immerhin Mitautor. In dieser Phase seiner Kraftwerk-Anstellung hat er fleißig Ideen und Skizzen gesammelt, produziert, eingespielt, aufgenommen, eingelagert, archiviert, vergessen, verschüttet, verworfen usw. Für sein viertes Soloalbum in 20 Jahren greift er nun auf genau diese Quellen zu und hat aus den über 30 Jahre alten Fragmenten Stücke gefertigt, die – ich kann es nicht anders formulieren – ein neues Kraftwerk-Album geworden sind. 4

Electronik
›› AUTECHRE ›› NEUSTADT ›› MATMOS ›› AGF ›› ASUNTA ›› TAYLOR DEUPREE ›› F.S.BLUMM & NILS FRAHM ›› ANDERS ILAR ›› JENS-UWE BEYER ›› V. A. ›› ASVA & PHILIPPE PETIT ›› L. PIERRE ›› LUCIANO MAGGIORE & FRANCESCO BRASINI ›› MR VAST ›› PHILIPPE PETIT ›› QLUSTER ›› EUGENE S. ROBINSON & PHILIPPE PETIT ›› VLADISLAV DELAY ›› MONOPHONA ›› DEISON ›› JACK NOVEMBER ›› SKY BURIAL ›› HOLLY HERNDON ›› STUBBORN HEART ›› ULTRAÍSTA ›› ROEDELIUS + CHAPLIN ›› STEVE HAUSCHILDT ›› DUS-TI ›› OFFICERS ›› VIVALDI RECOMPOSED BY MAX RICHTER ›› BORNGRÄBER & STRÜVER ›› SCHNEIDER TM ›› NON / BOYD RICE


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic