interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




BILL LASWELL

Dub Chamber 4 (Book of Exit)

(ROIR)


Das musikalische Schaffen eines Bill Laswell füllt mittlerweile ganze Regalreihen und hat Fans und Kritiker auf der ganzen Welt seit jeher verstört oder verzückt. Mit „Dub Chamber 4“ liefert er mal wieder ein Album ab, das jenseits aller Maßstäbe des herkömmlichen Dub operiert, aber doch näher daran ist als viele seiner experimentellen Vorgänger. Gemeinsam mit der äthiopischen Sängerin Ejigayehu "Gigi" Shibabaw und ausgewählten Musikern schafft er Dub-Soundwelten, die jeder Beschreibung spotten. Allerdings kann sich der interessierte Laie gerade mit dieser Scheibe einen leichten Einstieg in dem manchmal sperrigen Kosmos des Dub ermöglichen. Und der Track "Jerusalem" gehört sowieso jeden Tag dreimal gehört. Basta.
4

Reggae/Dub
›› UP, BUSTLE & OUT ›› GANJAMAN ›› SPACE MONKEYZ VS. GORILLAZ ›› V.A. ›› V.A. ›› MAD PROFESSOR MEETS MAFIA & FLUXY ›› LOVE JOYS ›› ANSEL COLLINS with SLY & ROBBIE ›› SANCHEZ ›› V.A. ›› LA BOOM ›› CAPLETON ›› V.A. ›› RUTS DC vs. MAD PROFESSOR vs. ZION TRAIN ›› LEE PERRY ›› THE GROOVE CORPORATION presents ›› V.A. ›› DR. WOGGLE & THE RADIO ›› V.A. ›› STRICTLY THE BEST


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic