interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon

PHILIPPE PETIT

Henry: The Iron Man

Aagoo Records

Beängstigend, welche Qualität der hochfrequente Output des Franzosen Petit hält. Nachdem er mit "Silk-Screened" und "Off To Titan" in einem knappen Jahr gleich 2 wundervolle Platten vorlegte, erscheint nun ein (Pseudo)Soundtrack, der für den Freund sich sanft zwischen leisem Knistern und scharfem Crescendo steigernder Elektronikdrones kaum Wünsche offenlässt. Die Dramaturgie des auf einer somnambulen Eraserhead-Deutung basierenden, in drei Teile untergliederten KlangWerks ist perfekt, nichts zu viel oder zu wenig, kein Ton beliebig und doch wirkt nichts gequält konstruiert oder bemüht schräg. Was, das ist die Vinyl-re-issue des 2009 erschienenen ersten Petit-Albums? Egal - das eingangs Gesagte stimmt trotzdem (nur eben zeitlich verschoben). 5

Weitere Infos: › www.myspace.com/philippepetit

Electronik
›› DAVE.I.D. ›› FRANK BRETSCHNEIDER ›› KOMET ›› SMALL BLACK ›› THE TEMPER TRAP ›› THE YOUNG GODS ›› TOMAS KORBER/GERT-JAN PRINS ›› FELIX KUBIN & ENSEMBLE INTÉGRALES ›› ATOM™ ›› PALE SKETCHER ›› TAIGA II ›› APPARAT ›› THE BIG PINK ›› COLUMN ONE ›› BRIAN ENO ›› MARCONI UNION ›› PHILIPPE PETIT ›› SAROOS ›› FRITZ KALKBRENNER ›› SEEFEEL ›› WHITE STATIC DEMON ›› ELEKTRONISCHE MUSIK AUS KOELN ›› ANBB: ALVA NOTO & BLIXA BARGELD ›› THIEVERY CORPORATION ›› GONJASUFI ›› ESKMO ›› STELLA ›› !!! ›› RÖYKSOPP ›› BRACKLES ›› IKE YARD ›› MAX RICHTER ›› A CLOAKROOM ASSEMBLY


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic