interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




KONTRA K

Vollmond

(BMG Rights)

Und wieder 20 Tracks von Kontra K. Seit 2016 kam jedes Jahr ein Album, jedes Mal landete es auf der No.1 der Albumcharts. „Aus dem Schatten ins Licht“ schaffte 2015 „nur“ die No. 2 – alle o.g. Alben erhielten jedoch die Goldauszeichnung. Das wird nun beim „Vollmond“ nicht anders sein. Freundschaft und Ganovenehre bilden Themen für Vocals bzw. Rap. Die Sounds dienen eher als sphärisch-minimale Untermalung der Worte, selbst die Beats erscheinen zunehmend gefühlvoller. Dieses Projekt ist ein Phänomen. Obwohl in den Musikmedien relativ wenig darüber zu lesen ist, gehen alle Werke gleich straight durch die Decke. Ein Musterbeispiel für Kultur 2020. 3
Weitere Infos: http://kontra-k.de

Hip Hop
›› COMMON ›› HARTZ ANGELS ›› KONTRA K ›› LOYLE CARNER ›› DENDEMANN ›› ANGUISH ›› KNIFE KNIGHTS ›› DRAKE ›› KANYE WEST ›› KONTRA K ›› MAC HORN ›› THUNDERCAT, OG RON C & DJ CANDLESTICK ›› THE COOL QUEST ›› ROOTWORDS ›› CHLORINE FREE ›› TY ›› MACKLEMORE ›› SOOKEE ›› VARIOUS ARTISTS ›› LOYLE CARNER ›› MOTRIP ›› KATE TEMPEST ›› MAECKES ›› DLÉ ›› MYKKI BLANCO ›› DE LA SOUL ›› SUFF DADDY ›› XENIA RUBINOS ›› LUSHLIFE + CSLSX ›› ALLIGATOAH ›› ROOTS MANUVA ›› FETTES BROT ›› MYKKI BLANCO PRESENTS C-ORE


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic