interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




GONG GONG

Mary's Spring

(F.Com/Pias)

Der Muezzin ruft. Die Zigeuner feiern Schützenfest. Ein paar Teenager in Rangun tanzen zu den Gewehrkolbenschlägen der burmesischen Junta. Dazu Beats aus der Keksdose und eine Multimedia-Show, die ihren Namen verdient.
Gong Gong aus Paris zwingen die Kulturen der Welt unter ihre Knute und stilisieren die Globalisierung zu einer kitschigen Varieté-Nummer. So als hätte Andrew Lloyd Webber eine Operette über den Welthandel geschrieben und Ronald McDonald dabei Regie geführt. Keine Frage: Das ist Weltmusik schlimmster Provenienz und zudem eine üble Weismalerei, bei der hundert gute und luminose Ingredienzien zu einer schlechten und farblosen Musik verquirlt werden.
2 P.

Worldmusic
›› AMPARANOIA ›› BELMONDO & MILTON NASCIMENTO ›› G.RAG UND DIE LANDLERGSCHWISTER ›› ROBERT GÖRL ›› RAINER VON VIELEN ›› V.A. ›› FRIENDLY RICH PRESENTS THE LOLLIPOP PEOPLE ›› BARRY VAN ZYL & THE BO KAAP COLLECTIVE ›› FIREWATER ›› 44 LENINGRAD ›› V.A. ›› DEVOTCHKA ›› WATCHA CLAN ›› THE SLITS ›› BAJOFONDO ›› EASTENDERS ›› FANFARA TIRANA ›› KONONO NO.1 ›› BOBAN I MARKO MARKOVIC ORKESTAR ›› SHUKAR COLLECTIVE ›› YALE STROM & HOT PSTROMI ›› UP, BUSTLE & OUT ›› SHANTEL ›› SKÚLI SVERISSON ›› DUNGEN ›› SIR RICHARD BISHOP ›› THE SOUND OF ANIMAL FIGHTING ›› [DUNKELBUNT] ›› BRATSCH ›› SENKING ›› V.A. ›› V.A. ›› JIMI TENOR & KABU KABU


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic