interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




FONTÄN

Fontän

(Höga Nord / Cargo)

In der ersten Hälfte der 2000er Jahre sprudelte die Elektropop-Szene im schwedischen Göteborg nur so über. Auf Labels wie Service, Sincerely Yours oder Information tummelten sich Bands wie Studio, The Tough Alliance, The Embassy, jj oder eben auch Fontän. Viele Protagonisten von damals sind mittlerweile verschwunden, aber Fontän melden sich nach acht Jahren auf dem relativ jungen Göteborger Label (und Bistro) Höga Nord zurück. Schon damals waren sie für die eher verspulten und eindeutig in der Krautigkeit der Berliner Schule verorteten Sounds zuständig. Und so ist auch ihr drittes Album in elf Jahren wieder ein bewusstseinserweiternder Trip. Ausgehend von kosmischem Disco tauchen Johan Melin und Jasper Jarold ein in Göttschingsche und Frippsche Gitarrenstrudel, Melodien a la Boards Of Canada und Enoeske Gefühlslandschaften. 5

Worldmusic
›› DEBEN BHATTACHARYA ›› CAN ›› HARVESTMAN ›› V. A. ›› GORILLAZ ›› LOVEBRAIN (...) AND DISKOTÄSCHCHEN (...) ›› SONGHOY BLUES ›› RAFAEL & ENERGÍA DOMINICANA ›› YA TOSIBA ›› ANNELI DRECKER ›› JEWISH MONKEYS ›› COLOGNE TAPE ›› TALE OF US ›› ANJI CHEUNG ›› BING & RUTH ›› IMMERSION ›› YASMINE HAMDAN ›› JAAKKO LAITINEN & VÄÄRÄ RAHA ›› CLUSTER ›› NIKLAS PASCHBURG ›› MARIHIKO HARA & POLAR M ›› DAKOTA SUITE & VAMPILLIA ›› SANKT OTTEN + N ›› ALSARAH AND THE NUBATONES ›› KOFELGSCHROA ›› QUENTIN SIRJACQ ›› SCHANDMAUL ›› THE UKRAINIANS ›› FWY! ›› DIE KRUPPS ›› SCALA & KOLACNY BROTHERS ›› RAIME ›› MAARJA NUUT


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic