interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




BOMB THE BASS

Back To Light

BOMB THE BASS

(!K7 / Alive)

Richtig begeistert hat mich Tim Simenon aka Bomb the Bass bisher eigentlich nur mit seinem Soundtrack zum Weltraumshooter Xenon 2. Das aber so sehr, dass er seitdem einen Stein im Brett hatte, der allerdings aufgrund des zunehmenden Gähn-Faktors seiner Stücke im Laufe der Jahr(zehnt)e immer kleiner wurde und mit seinem 2008er Album Future Chaos fast verschwunden war. 2 Jahre später ist endlich frischer Wind in Sicht, denn Back to Light ist in Koproduktion mit Gui Boratto und Vokalisten wie Richard Davis (Swayzak) entstanden und kommt schon deshalb wesentlich moderner und wärmer daher. Zwar zeichnet sich Simenons Sound noch immer durch den hier und da etwas übermotivierten Einsatz von Synthie-Flächen aus, doch Borattos deep-bassige Produktion erweist sich hierzu als idealer Gegenpart. Der Stein ist wieder da. 4
Weitere Infos: http://www.bombthebass.com

Electronik
›› KAMMERFLIMMER KOLLEKTIEF ›› DIN A TESTBILD ›› FENN O'BERG ›› MARKUS GUENTNER ›› MARSEN JULES ›› V. A. ›› BEDOUIN ASCENT & MOVE D ›› CLUSTER ›› DIE TÖDLICHE DORIS ›› CLAUDIO PARODI ›› BETTINA KÖSTER ›› SEPTEMBER COLLECTIVE ›› KLIMEK ›› ROBERT SCHROEDER ›› FRANCISCO LÓPEZ & RICHARD FRANCIS / ANDREA BELFI & MACHINEFABRIEK ›› KRAFTWERK ›› V.A. ›› N ›› ETHERNET ›› ANTYE GREIE AKA AGF ›› AMMER & CONSOLE ›› VLADISLAV DELAY ›› THE BLOODY BEETROOTS ›› MAX RICHTER ›› SHANE FAHEY ›› BRUCE GILBERT ›› GERT-JAN PRINS & BAS VAN KOOLWIJK ›› V.A. ›› FUCK BUTTONS ›› Plus49 ›› NATE YOUNG ›› JOHN FOXX & ROBIN GUTHRIE ›› PAN SONIC. HAINO KEIJI


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic