interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon

NIELS FREVERT, RON DIVA

01.09.2020 Schlossinnenhof Osnabrück

Früher hatte Niels Frevert mal Autogrammkarten, unterschrieben mit „Der Typ, der nie übt“. Bei seiner Rückkehr auf die Konzertbühne nach siebenmonatiger Pandemie-Pause ist er offenbar dennoch selbst ein wenig überrascht, wie gut das alte Credo – gerade vor dem Hintergrund einer einzigen Probe am Vortag – immer noch passt. „Ich wollte es vorher nicht sagen, weil ich dachte, das nimmt dann kein gutes Ende, aber wir spielen echt gut heute Abend“, sagt der aus Hamburg stammende Ausnahme-Singer/Songwriter kurz vor Ende seines Auftritts beim Osnabrücker „Hände in die Luft“-Sommer-Open-Air und spricht damit aus, was eigentlich vom ersten Ton an offensichtlich war: Mit der gleichen fantastischen Band im Rücken wie im vergangenen Jahr, sprüht Frevert im feinen Ambiente des altehrwürdigen Schlossinnenhofes genauso vor Drive und Spielfreude wie seine Mitstreiter, die jedes ihrer Soli bis zum letzten Ton ausreizen oder – ebenso wie das Publikum von Freverts feingeistiger Wortkunst begeistert – inbrünstig Textzeilen mitsingen, selbst wenn sie kein Mikro vor der Nase haben. Neue Glanzlichter des aktuellen Albums ´Putzlicht´ – herausragend: ´Brückengeländer´ – fügt sich dabei nahtlos die Reihe in alter Favoriten wie ´Niendorfer Gehege´ oder ´Wann kommst du vorbei´ ein, seelenvoll Balladeskes macht den Weg frei für wuchtige Rocknummern. Musik, die von Herzen kommt, gibt´s auch im Vorprogramm: Im Solo-Troubadour-Modus punktet Freverts alter Weggefährte Rondiva mit herrlich selbstironischen Ansagen und verheißungsvollen Ausblicken auf seine nächste Veröffentlichung, mit denen er klassischen 60s-Folk-Tugenden bisweilen näher zu sein scheint als seiner eher Britpop-gefärbten Vergangenheit, und macht so den mit Abstand schönsten Abend dieses ungewöhnlichen Konzertsommers perfekt.


Weitere Infos: nielsfrevert.net


Oktober 2020
KARANOON
KEN STRINGFELLOW & MIMI SCHELL
LILLY AMONG CLOUDS
NIELS FREVERT, RON DIVA
REEPERBAHN FESTIVAL
SUZAN KÖCHER´S SUPRAFON
‹‹September