interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




JAPANISCHE KAMPFHÖRSPIELE

The Golden Anthropocene

(Unundeux / Cargo)

Zwei Jahre ist der Neustart der Japanischen Kampfhörspiele (von denen übrigens niemand mehr in Krefeld wohnt) nach ihrer dreijährigen Pause nun schon her. Das zweite Album nach dem Comeback – ich dachte, sowas wäre nur was für Faith No More und Konsorten – muss also zeigen, ob JaKa 2.0 mehr war, als nur ein Strohfeuer. Um dies zu beweisen, kommt die Band mit einigen neuen Features um die Ecke. Z. B. der erste englische Titel. Das goldene Anthropozän. Ein relativ neuer wissenschaftlicher Begriff, der den Einfluss des Menschen auf die Entwicklung der Erde bezeichnen soll. Vorbei also die lustigen Klamauk-Zeiten, die Texte von Christof Kather reden Tacheles. Und dann noch zum ersten Mal ein halbwegs geordneter Aufnahmeprozess im Studio mit ordentlich vorbereitetem Material. Hört man dem Werk aber zum Glück gar nicht an… Ansonsten bleiben die Japanischen Kampfhörspiele auch nach 18 Jahren noch eine totale Riff-Maschine. Und auf dem letzten Stück wird der neue Grunzmann Christian Markwald von Phobiatic und Diaroe vorgestellt. 4

Hard & Heavy
›› LIES ›› SCOUR ›› MOTHER TONGUE ›› COLDWORLD ›› SUMAC ›› ULTRAPHALLUS ›› JAMBINAI ›› MELVINS ›› KANNIBAL KRACH ›› HECK ›› BLACK SHAPE OF NEXUS ›› THE BODY & FULL OF HELL ›› GADGET ›› ORANSSI PAZUZU ›› SUNN O))) ›› THE CULT ›› ORTHODOX ›› GOITZSCHE FRONT ›› EXTREME NOISE TERROR ›› YELLOW EYES ›› ZOMBI ›› KOWLOON WALLED CITY ›› KRÜPPEL ›› DEAFHEAVEN ›› DEAD TO A DYING WORLD ›› HATE ETERNAL ›› LOCRIAN ›› HERMANN ›› FALSE ›› GOBLIN REBIRTH ›› DISCREATION ›› VALBORG ›› KNORKATOR


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic