interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




COLDWORLD

Autumn

(Cold Dimensions)

Wenn eine Band sich 8 Jahre für das zweite Album Zeit lässt, vor allem wenn es sich um ein Ein-Mann Kommando handelt, wird es oft schwierig. Unheimliche Dinge sind seit „Melancholie²“ geschehen. Jeder Retro Fuzzi erhielt einen Plattenvertrag, noch mehr Festivals sind am Start und als Black-Metaller darf ich Brille tragen. Vor allem aber wurde in Coldworlds Königsdisziplin, ich nenne es mal schöner, trauriger Black Metal mit einer feinen priese Kitsch, ein ordentlicher Bombenteppich gelegt. Dadurch wirkt Alleinunterhalter G.B. wie der coole Typ, der im Musikunterricht längst alles drauf hat, aber seinen Streber-Kameraden das Melden und Glänzen überlässt. Für alle, die einem Innovator Tribut zollen oder einfach nur in Würde den Bruzzler-Sommer überstehen wollen. 5

Hard & Heavy
›› SCOUR ›› MOTHER TONGUE ›› SUMAC ›› ULTRAPHALLUS ›› JAMBINAI ›› MELVINS ›› KANNIBAL KRACH ›› HECK ›› BLACK SHAPE OF NEXUS ›› THE BODY & FULL OF HELL ›› GADGET ›› ORANSSI PAZUZU ›› SUNN O))) ›› THE CULT ›› ORTHODOX ›› GOITZSCHE FRONT ›› EXTREME NOISE TERROR ›› YELLOW EYES ›› ZOMBI ›› KOWLOON WALLED CITY ›› KRÜPPEL ›› DEAFHEAVEN ›› DEAD TO A DYING WORLD ›› HATE ETERNAL ›› LOCRIAN ›› HERMANN ›› FALSE ›› GOBLIN REBIRTH ›› DISCREATION ›› VALBORG ›› KNORKATOR ›› BLACK REBEL MOTORCYCLE CLUB ›› SHINING


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic