interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




SUMAC

What One Becomes

(Thrill Jockey / Rough Trade)

Genau wie Morrissey immer der Sänger der Smiths bleiben wird, egal, wie lange es die Smiths schon nicht mehr gibt, wird Aaron Turner immer der Sänger von Isis bleiben – und die sind ja auch schon seit sechs Jahren Geschichte. Doch Aaron Turner war nie nur der Chef von Isis, sondern immer schon in verschiedenen Kontexten aktiv. Seit zwei Jahren nun auch mit Dave Grohls Lieblingsdrummer Nick Yasyshyn von der kanadischen Hardcoreband Baptists und dem Bassisten der Russian Circles, Brian Cook. Auf Thrill Jockey bringt das Trio nun schon sein zweites Album heraus. Im Gegensatz zu seinem anderen Vollzeitprojekt Mamiffer mit seiner Ehefrau Faith Coloccia bezieht er sich in seiner Arbeit mit Sumac viel eindeutiger auf sein legendäres Erbe mit Isis. Auch Sumac sind eine Hardcoreband. Doch während bei Isis die verschiedensten Einflüsse und Atmosphären durch das intensive Arbeiten im Kollektiv miteinander verwoben wurden, um eine neue Einheit zu bilden, lassen Sumac Hardcore, Metal, Doom und Noise völlig unverfroren aufeinandertreffen. Die Integration erfolgt nicht durch das kompositorische Konzept, sondern durch den unbändigen Willen der extrem engagierten Musiker. 4

Hard & Heavy
›› ULTRAPHALLUS ›› JAMBINAI ›› MELVINS ›› KANNIBAL KRACH ›› HECK ›› BLACK SHAPE OF NEXUS ›› THE BODY & FULL OF HELL ›› GADGET ›› ORANSSI PAZUZU ›› SUNN O))) ›› THE CULT ›› ORTHODOX ›› GOITZSCHE FRONT ›› EXTREME NOISE TERROR ›› YELLOW EYES ›› ZOMBI ›› KOWLOON WALLED CITY ›› KRÜPPEL ›› DEAFHEAVEN ›› DEAD TO A DYING WORLD ›› HATE ETERNAL ›› LOCRIAN ›› HERMANN ›› FALSE ›› GOBLIN REBIRTH ›› DISCREATION ›› VALBORG ›› KNORKATOR ›› BLACK REBEL MOTORCYCLE CLUB ›› SHINING ›› AMENRA ›› LITURGY ›› FÓRN


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic