interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon

AFARONE

Lucen

Karlrecords/Broken Silence

Stefan Ruggeri aka. afarOne ist Pianist und fühlt sich von Alva Noto ebenso beeinflusst wie von Alban Berg, Mira Calix oder Mahler. Und doch ist dieses Album ein einziges Schweben und Gleiten durch sanfte SynthieMeere, dazu ein - oft gar nicht mal schleppender, sondern gern auch mal recht flotter - beat und freundliche akustische(?) Garnierungen von Piano & Co. (einmal meine ich sogar eine echte oder zumindest gut nachgebaute Oboe zu erkennen). Freunde von Max Richter oder Murcof werden hiermit also auf jeden Fall Spaß haben. Solcherlei Klangwerk ist natürlich höchst filmkompatibel und tut niemandem weh. Soll und muß ja auch gar nicht. 3
Weitere Infos: › www.myspace.com/afarone

Electronik
›› BYETONE ›› VLADISLAV DELAY ›› DUS-TI ›› THE FUTUREPLACES IMPROMPTU ALL-STARS ORCHESTRA ›› V. A. ›› SCRATCH MASSIVE ›› REINHOLD FRIEDL ›› ANDREA GUZZOLETTI ›› ROBERT LIPPOK ›› PATENBRIGADE: WOLFF ›› SUNN O))) MEETS NURSE WITH WOUND ›› TARWATER ›› DEPTFORD GOTH ›› NEUD PHOTO ›› TYCHO ›› ALVA NOTO ›› XAVER VON TREYER ›› EUGENE S. ROBINSON/PHILIPPE PETIT ›› LARS LEONARD ›› URSULA BOGNER ›› CONRAD SCHNITZLER / BORNGRÄBER & STRÜVER ›› HAUSCHKA & HILDUR GUÐNADÓTTIR ›› PLAID ›› ZOLA JESUS ›› AGF ›› EMIKA ›› LADYTRON ›› PRURIENT ›› PHALLUS DEI ›› SANKT OTTEN ›› MAGAZINE ›› DADAVISTIC ORCHESTRA ›› GREIE GUT FRAKTION


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic