interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon

MISTER ME

07.11.2019 Séparée 31 Millerntorstadion Hamburg

Der FC St. Pauli hatte gerade im heimischen Stadion 1:1 gegen den VfL Bochum gespielt, als im Séparée 31 das Konzert von Mister Me startete. Ein unglaubliches Ambiente – auf dem Weg dorthin kreuzte z.B. Borussia MG-Idol Ewald Lienen, nun Technischer Direktor beim FC, freundlich grüßend den Weg. Dann startete Mister Me mit seiner Single „Pink&Blau“ ein fulminantes, intimes Pop-Set, dass er lediglich mit einem Keyboarder, ohne seine etatmäßige Band bestritt. Gefühl und die Stimme standen ganz klar im Vordergrund. Als „Raum“ das normale Programm (vor einer Zugabe) ausklingen ließ, waren die Zuschauer-innen derart begeistert, dass ein Hörer gar bemerkte, er hätte dort Leute von Depeche Mode, Wolfgang Niedecken und Annett Louisan erlebt. Niemand von diesen hätte jedoch die Intensivität von Mister Me erreicht. Da sprach auch das Bild einer jungen Dame Bände: links in der Hand ein Bier, rechts Zigarette und Handy – mit letzterem filmte sie gedankenverloren das Set, ohne die anderen Dinge zu beachten!


Weitere Infos: › www.misterme.de


Dezember 2019
ALDOUS HARDING
MISTER ME
MOLLY TUTTLE
NITZER EBB
PIXIES
RACHEL SERMANNI
SIMON JOYNER
WALLIS BIRD
‹‹November