interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon

HANS WOLLER

Gerd Müller oder Wie das große Geld in den Fußball kam

(C. H. Beck, 351 Seiten, gebunden; 22,95 Euro)

Gerd Müller ist der Torjäger des deutschen Fußballs schlechthin – seine Rekorde für den FC Bayern und die Nationalmannschaft bleiben für die Ewigkeit! Gleichfalls wird Müllers Reise vom Provinzkicker aus ärmlichen Verhältnissen bis zum Karriereende und alkoholbedingtem Absturz in die Gosse beleuchtet – aus der ihn sein o.g. Verein quasi rettete. Zu Ehren Müllers, bzw. zum 75. Geburtstag des ehemaligen Weltstars (der nebenher seine Stimme auch auf Musik-Singles verewigte) hat der Autor (der lange Jahre Mitarbeiter im Institut für Zeitgeschichte war) eine Biografie erarbeitet, die nicht nur das Wirken des Ausnahmefußballers beleuchtet, sondern zudem überraschende Einblicke in die Entwicklung des Profifußballs offenbart. So wird z.B. die Rolle der CSU beim Aufstieg des FC B. thematisiert.
Weitere Infos: https://www.beck.de


Dezember 2019
A.E. EISERLO
AHNE
GILLIAN G. GAAR
GÜNTER ZINT
HANS WOLLER
KLAUS OPPITZ
PETER HELLER
‹‹November