interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




DUB SYNDICATE

The Rasta Far I

Collision / Groove Attack

Kaum zu glauben, aber schon seit 1982 gibt es das Syndikat, ein loser Verband von Musikern und Sängern, zusammengehalten von Lincoln "Style" Scott und seit 10 Jahren auf dem eigenen Label Lion & Roots. Da ist es natürlich an der Zeit eine Werkschau zu veröffentlichen und die zwei vorliegenden CDs sind da sicherlich erst der Anfang. 17 Tracks auf CD 1, abgemischt von keinem geringeren als Rob Smith. CD 2 beinhaltet Remixe, Dubs und als Bonus spricht Scott selbst zu uns. Wer bisher noch kein Dub Syndicate Album in seiner Sammlung hatte, der sollte jetzt zuschlagen. Mehr Dub gibt es nicht für's liebe Geld. 4
Weitere Infos: › www.dub-style.de

Reggae/Dub
›› DUBBLESTANDART ›› HARDDISKAUNT ›› UP, BUSTLE AND OUT ›› V. A. ›› TWILIGHT CIRCUS PRESENTS ›› JAH'LICIOUS ›› DR. ISRAEL PRESENTS DREADTONE INTERNATIONAL ›› OSSIE ALL STARS ›› MATHIAS ARFMANN ›› FAT FREDDY'S DROP ›› IRIEPATHIE ›› BENJIE ›› THE SLACKERS ›› KANA ›› V. A. ›› V. A. ›› NOISESHAPER ›› TIKEN JAH FAKOLY ›› V. A. ›› V. A. ›› V. A. ›› OSSIE HIBBERT AND THE REVOLUTIONARIES ›› V. A. ›› V. A. ›› LUTON FYAH ›› BILL LASWELL ›› DUB TRIO ›› SALONIKI SURFERS ›› LEE SCRATCH PERRY ›› VERSION CITY ROCKERS ›› ZION TRAIN ›› V. A. ›› DUBBLESTANDART


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic