interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




TWILIGHT CIRCUS PRESENTS

Deeper Roots

M Records / Cargo Records

Ryan Moore, Mastermind hinter Twilight Circus und ausgwiesener Reggae/Dub-Experte bringt einige Schwergewichte der Szene zusammen und produziert ein echtes Roots-Album. Seine größte Leistung besteht vielleicht darin, Cornell Campbell aus seinem Exil gelockt zu haben. Auf "Why Dem Gwaan So" gibt sich der alte Mann die Ehre. Ansonsten sind Dean Fraser, Michael Rose, Vin Gordon, Ranking Joe sicherlich Namen, die das Herz des Roots-Fans höher schlagen lassen. Mit dem Kauf dieser Scheibe kann man nichts falsch machen und wird auch nichts bereuen.
3

Reggae/Dub
›› JAH'LICIOUS ›› DR. ISRAEL PRESENTS DREADTONE INTERNATIONAL ›› OSSIE ALL STARS ›› MATHIAS ARFMANN ›› FAT FREDDY'S DROP ›› IRIEPATHIE ›› BENJIE ›› THE SLACKERS ›› KANA ›› V. A. ›› V. A. ›› NOISESHAPER ›› TIKEN JAH FAKOLY ›› V. A. ›› V. A. ›› V. A. ›› OSSIE HIBBERT AND THE REVOLUTIONARIES ›› V. A. ›› V. A. ›› LUTON FYAH ›› BILL LASWELL ›› DUB TRIO ›› SALONIKI SURFERS ›› LEE SCRATCH PERRY ›› VERSION CITY ROCKERS ›› ZION TRAIN ›› V. A. ›› DUBBLESTANDART ›› LITTLE TEMPO ›› THE DUB PROJECT ›› V. A. ›› CROOKLYN DUB OUTERNATIONAL ›› TWILIGHT CIRCUS DUB SOUND SYSTEM


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic